Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen mehr verpassen.

20.04.2005 – 10:15

Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

Unruhige Nächte - Dreimal zur Toilette ist zu viel – Ursache klären!

    Baierbrunn (ots)

Jeder zweite über 70-Jährige steht nachts mindestens dreimal auf, um Wasser zu lassen. Nicht nur, weil dies einen erholsamen Schlaf verhindert, sollten betroffene Senioren die Ursache dafür klären lassen, rät das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. „Häufiger nächtlicher Harndrang kann Begleiterscheinung einer anderen, ernsthafteren Störung sein“, sagt Prof. Dr. Daniela Schultz-Lampel, Urologin aus Villingen-Schwenningen. Wer ein bis zweimal aufsteht, muss sich noch keine Sorgen machen. Kommt es häufiger vor, sollte durch Behandlung der Grundkrankheit – etwa Herzschwäche oder eine Nierenfunktionsstörung - Abhilfe geschaffen werden. Auf keinen Fall sollen ältere Menschen ihre Trinkmenge unter eineinhalb Liter am Tag reduzieren. Sinnvoll ist es aber, abends weniger zu trinken.

Das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ 4/2005 B liegt in vielen Apotheken aus und wird kostenlos an Kunden abgegeben. Mehr Texte auch online: www.GesundheitPro.de > Button „Apotheken Magazine“ > Presse-Service

Kontakt: Ruth Pirhalla Pressearbeit Tel.: 089 / 7 44 33-123 Fax: 089 / 744 33-198 E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen
Weitere Storys: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen