Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen mehr verpassen.

29.12.2004 – 16:50

Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

Baby mit Segelohren: Abwarten - Oft wachsen sich die abstehenden Lauscher aus

    Baierbrunn (ots)

Selbst extreme Segelohren können sich noch auswachsen, erklärt der Kinderarzt Dr. Andreas Busse im Apothekenmagazin "BABY und die ersten Lebensjahre". Die Ohrmuscheln von Babys sind noch sehr weich und können auch unterschiedlich geformt sein. Ihr endgültiges Bild lässt sich in den ersten Lebensmonaten nicht vorhersagen. Von Versuchen, die Form zu beeinflussen, rät Busse ab: „Es bringt gar nichts, die Ohrmuscheln mit Pflaster oder Ähnlichem zu fixieren.“ Erst im Schulalter ist der Ohrknorpel so stabil, dass die Form festliegt und die Ohren unter Umständen dauerhaft korrigiert werden können.

Das Apothekenmagazin "BABY und die ersten Lebensjahre" 12/2004 liegt in vielen Apotheken aus und wird kostenlos an Kunden abgegeben. Mehr Texte auch online: www.GesundheitPro.de > Button „Apotheken Magazine“ > Presse-Service

Kontakt: Ruth Pirhalla Pressearbeit Tel.: 089 / 7 44 33-123 Fax: 089 / 744 33-198 E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen
Weitere Storys: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen