PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen mehr verpassen.

12.10.2004 – 10:00

Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

Gerollt, nicht geschüttelt - Wie Diabetiker ihre Spritze richtig vorbereiten

    Baierbrunn (ots)

Diabetiker sollen ihren Pen - das ist eine spezielle Insulin-Spritze - vor der Injektion rollen oder schwenken, aber auf keinen Fall schütteln. Das rät der Diabetes-Berater Bernd Kornmann-Hecker, Neubiberg, im Apothekenmagazin "Diabetiker Ratgeber". Das Medikament muss gut durchmischt werden, darf aber nicht schäumen, was durch Schütteln passieren könnte. Das Mischen soll auch ausreichend lange geschehen. Mindestens 20-mal muss der Pen gerollt oder geschwenkt werden. „Nur zehnmal – wie früher häufig empfohlen – reicht nicht aus“, sagt Kornmann-Hecker. Schnell wirkende Insuline und das lang wirkende „Glargin“ müssen nicht aufgemischt werden.

Das Apothekenmagazin "Diabetiker Ratgeber" 10/2004 liegt in vielen Apotheken aus und wird kostenlos an Kunden abgegeben. Mehr Texte auch online: www.GesundheitPro.de > Button „Apotheken Magazine“ > Presse-Service

ots-Originaltext: Wort und Bild - Diabetiker Ratgeber

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=52279


Kontakt:
Ruth Pirhalla
Pressearbeit
Tel.: 089 / 7 44 33-123
Fax: 089 / 744 33-198
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de

    Baierbrunn Diabetiker sollen ihren Pen - das ist eine spezielle Insulin-Spritze - vor der Injektion rollen oder schwenken, aber auf keinen Fall schütteln. Das rät der Diabetes-Berater Bernd Kornmann-Hecker, Neubiberg, im Apothekenmagazin "Diabetiker Ratgeber". Das Medikament muss gut durchmischt werden, darf aber nicht schäumen, was durch Schütteln passieren könnte. Das Mischen soll auch ausreichend lange geschehen. Mindestens 20-mal muss der Pen gerollt oder geschwenkt werden. „Nur zehnmal – wie früher häufig empfohlen – reicht nicht aus“, sagt Kornmann-Hecker. Schnell wirkende Insuline und das lang wirkende „Glargin“ müssen nicht aufgemischt werden.

Das Apothekenmagazin "Diabetiker Ratgeber" 10/2004 liegt in vielen Apotheken aus und wird kostenlos an Kunden abgegeben. Mehr Texte auch online: www.GesundheitPro.de > Button „Apotheken Magazine“ > Presse-Service

ots-Originaltext: Wort und Bild - Diabetiker Ratgeber

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=52279


Kontakt:
Ruth Pirhalla
Pressearbeit
Tel.: 089 / 7 44 33-123
Fax: 089 / 744 33-198
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen
Weitere Storys: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen