Alle Storys
Folgen
Keine Story von Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen mehr verpassen.

Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

Apotheke: Anonyme Quittung wertlos - Krankenkassen erkennen nur Belege mit Namen an

Baierbrunn (ots)

Wer viele Medikamente benötigt, sollte die
Belege dafür sammeln, damit er die einkommensbedingte Befreiung in
Anspruch nehmen kann. Die Quittungen müssen jedoch neben Datum, Art
der Leistung und Betrag auch Vor- und Zunamen des Empfängers
enthalten, mahnt das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber".
Andernfalls erkennen die Krankenkassen die Belege nicht an. Die
meisten Versicherer stellen Quittungshefte zur Verfügung, in denen
die Angaben zur Person bereits eingedruckt sind. Wer bereits
unvollständige Quittungen besitzt, sollte seinen Apotheker bitten,
die fehlenden Daten nachzutragen.
Das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" 10/2004 liegt in vielen
Apotheken aus und wird kostenlos an Kunden abgegeben.
Mehr Texte auch online: www.GesundheitPro.de > Button „Apotheken
Magazine“ > Presse-Service
ots-Originaltext: Wort und Bild - Senioren Ratgeber
Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=52278

Kontakt:

Ruth Pirhalla
Pressearbeit
Tel.: 089 / 7 44 33-123
Fax: 089 / 744 33-198
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen
Weitere Storys: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen
  • 10.10.2004 – 13:00

    Sauerstoffmangel stößt Wundheilung an - Wie verletztes Gewebe Reparaturzellen anlockt

    Baierbrunn (ots) - Sauerstoffmangel im verletzten Gewebe sorgt dafür, dass der Körper Reparaturzellen direkt zur Wunde lenkt. Bisher war unklar, wie die im Blut schwimmenden Spezial-Zellen, die den Wiederaufbau des Gewebes organisieren, ihr Ziel finden. Wie das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" berichtet, fand der amerikanische Forscher Dr. Geoffrey Gurtner, ...

  • 10.10.2004 – 13:00

    Flugangst: Frauen leiden anders - Absturz und Enge bestimmen die Sorgen

    Baierbrunn (ots) - Flugangst hat bei Frauen und Männern unterschiedliche Schwerpunkte. Wie das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" unter Berufung auf eine niederländische Doktorarbeit berichtet, drehen sich die Gedanken von Frauen direkt um einen möglichen Absturz. Außerdem leiden sie unter der Enge der Kabine. Männer dagegen haben in der Mehrheit schlicht ...

  • 08.10.2004 – 10:00

    Homers Verse beruhigen das Herz - Herzschlag und Atmung im Sprechrhythmus

    Baierbrunn (ots) - Rezitieren antiker Verse beruhigt Herzschlag und Atmung. Das wies Dr. Dirk Cysarz von der Universität Witten/Herdecke wissenschaftlich nach. Wie das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" berichtet, ließ er Freiwillige 20 Minuten lang durch einen Raum wandern und dabei Verse des zweieinhalb Jahrtausende alten Epos „Odyssee“ von Homer ...