Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen mehr verpassen.

28.05.2004 – 10:00

Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

Unterschätzter Sekundenschlaf - Eiserner Wille vermeidet Einnicken nicht

    Baierbrunn (ots)

Wer beim Autofahren mit Müdigkeit zu kämpfen hat und dann keine Pause einlegt, setzt sein Leben aufs Spiel. „Der große Irrtum vieler Autofahrer ist, dass sie glauben, Sekundenschlaf könne durch angestrengte Konzentration vermieden werden“, sagt der Verkehrspsychologe Jürgen Brenner-Hartmann in der Gesundheitszeitschrift "Apotheken Umschau". Wirksame Gegenmittel aber sind nur längere Pausen mit Bewegung an der frischen Luft, ein Schläfchen auf dem Rastplatz – oder noch besser: ein Fahrerwechsel.

Das Apothekenmagazin "Apotheken Umschau" 5/2004 B liegt in vielen Apotheken aus und wird kostenlos an Kunden abgegeben. Mehr Texte online: www.GesundheitPro.de > Button „Apotheken Magazine“ > Presse-Service

ots-Originaltext: Wort und Bild - Apotheken Umschau

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=52678


Kontakt:
Ruth Pirhalla
Pressearbeit
Tel.: 089 / 7 44 33-123
Fax: 089 / 744 33-198
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen
Weitere Storys: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen