Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

05.05.2004 – 10:00

Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

Vorsicht mit dem Schmerzmittel ASS bei Asthma
Risiko größer als bisher bekannt

    Baierbrunn (ots)

Acetylsalicylsäure (ASS), der Wirkstoff vieler frei verkäuflicher Schmerzmittel, kann bei Menschen mit Asthma Atemnotanfälle auslösen. Dieses Risiko ist im Prinzip bekannt. Nun hat sich aber herausgestellt, dass die Gefahr größer ist als bisher angenommen, berichtet das Apothekenmagazin "Diabetiker Ratgeber" unter Berufung auf britische Wissenschaftler. Immerhin jeder fünfte erwachsene Asthmatiker reagiert demnach empfindlich auf den Wirkstoff. ASS gilt ansonsten als eine gut verträgliche und wirksame Arznei. Das Problem betrifft auch andere Schmerzmittel. Auf Paracetamol, ebenfalls ein rezeptfrei erhältliches Schmerzmittel reagieren aber nur sieben Prozent der Asthmatiker mit einem Anfall.

    Das Apothekenmagazin "Diabetiker Ratgeber" 5/2004 liegt in vielen Apotheken aus und wird kostenlos an Kunden abgegeben.

Alle Texte auch online: www.GesundheitPro.de - Button „Apotheken Magazine“ - Presse-Service

ots-Originaltext: Wort und Bild - Diabetiker Ratgeber

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=52279


Kontakt:
Ruth Pirhalla
Pressearbeit
Tel.: 089 / 7 44 33-123
Fax: 089 / 744 33-198
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen
Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen