Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen mehr verpassen.

21.10.2003 – 10:00

Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

Moderne Hungerprobleme
Immer mehr Kinder machen Diäten

    Baierbrunn (ots)

Jedes dritte Kind in Deutschland zwischen neun und dreizehn Jahren hat schon einmal versucht, abzunehmen. Das berichtet die Gesundheitszeitschrift "Apotheken Umschau" unter Berufung auf eine Studie des Therapiezentrums für Ess-Störungen (TCE) am Max-Planck-Institut in München. Angesichts einer wachsenden Zahl übergewichtiger Kinder könnte man diesem Trend auch positive Seiten abgewinnen. Doch zu häufig münden die kindlichen Ernährungsprobleme in Magersucht und Bulimie. Überwiegend betroffen sind nach wie vor junge Mädchen, bei denen sich die Ess-Störungen zu psychosomatischen Erkrankungen auswachsen, Hunger- oder Essanfälle Suchtcharakter bekommen. Für sechs Prozent der magersüchtigen Mädchen ist die Erkrankung nach Zahlen des Münchner Max-Planck-Instituts sogar tödlich.

    Das Apothekenmagazin "Apotheken Umschau" 10/2003 B liegt in vielen Apotheken aus und wird kostenlos an Kunden abgegeben.

Alle Texte auch online: www.GesundheitPro.de - Button "Apotheken Magazine" - Presse-Service

ots-Originaltext: Wort und Bild - Apotheken Umschau

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=52678

Kontakt:

Wolbert  Schnieders-Kokenge
Pressearbeit
Tel.: 089 / 7 44 33-146
Fax: 089 / 744 33-198
E-Mail: wsc@wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen
Weitere Storys: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen