Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

21.08.2003 – 10:00

Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

Wo Männerhaare attraktiv sind
Kopf muss, Brust darf, Rücken besser nicht

    Baierbrunn (ots)

Frauen haben recht klare Vorstellungen davon, wo sie sich Männerhaare wünschen und wo nicht. Einen recht kleinen Liebhaberkreis finden Männer mit Haaren auf dem Rücken: Für nur zwölf Prozent aller Frauen ist dies attraktiv, berichtet die Gesundheitszeitschrift "Apotheken Umschau" aus einer Umfrage des Emnid-Institutes. Brusthaar hat eher Chancen: Mehr als jede dritte (36 Prozent) fühlt sich davon angezogen. Auf volles Haupthaar stehen dagegen 80 Prozent der Frauen. Glanzenträger müssen versuchen, mit anderen Qualitäten zu brillieren. Ein Toupet ist eher gefährlich: Für 78 Prozent der Frauen ist es der absolute Abtörner im Bett, wenn er es zur Seite legt.

    Das Apothekenmagazin "Apotheken Umschau" 8/2003B liegt in vielen Apotheken aus und wird kostenlos an Kunden abgegeben.

Alle Texte auch online: www.GesundheitPro.de - Button "Apotheken Magazine" - Presse-Service

ots-Originaltext: Wort und Bild - Apotheken Umschau

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=4434

Kontakt:

Wolbert  Schnieders-Kokenge
Pressearbeit
Tel.: 089 / 7 44 33-146
Fax: 089 / 744 33-198
E-Mail: wsc@wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen
Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen