Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

13.08.2003 – 10:00

Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

Blaues Blut unter heller Sonne
Begriff für Adelige stammt aus Spanien

    Baierbrunn (ots)

Der Ursprung vieler Begriffe in unserer Umgangssprache ist im Dunkel der Zeiten versunken. Wer weiß etwa, dass der Begriff "Blaublüter" für Adelige schon in der europäischen Frühzeit geprägt wurde? Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" erklärt den Hintergrund: Durch ihre Abstammung von den Westgoten und Heiratsverbindungen zu nordischen Fürstenhäusern waren die Adeligen in Spanien extrem hellhäutig. Weil sie im Gegensatz zur einfachen Bevölkerung ihre vornehme Blässe auch noch vor der Sonne schützten, schimmerten die blauen Adern besonders deutlich durch die Haut.

    Das Apothekenmagazin "Apotheken Umschau" 8/2003A liegt in vielen Apotheken aus und wird kostenlos an Kunden abgegeben.

Alle Texte auch online: www.GesundheitPro.de - Button "Apotheken Magazine" - Presse-Service

ots-Originaltext: Wort und Bild - Apotheken Umschau

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=4434

Kontakt:

Wolbert  Schnieders-Kokenge
Pressearbeit
Tel.: 089 / 7 44 33-146
Fax: 089 / 744 33-198
E-Mail: wsc@wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell