Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen mehr verpassen.

27.03.2020 – 04:15

Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

Überblick behalten in Corona-Zeiten Tipps und Infos, die jetzt den Alltag erleichtern

2 Audios

  • BmE_Corona_AU-online.mp3
    MP3 - 4,3 MB - 01:53
    Download
  • otp_Corona_AU-online.mp3
    MP3 - 3,2 MB - 01:24
    Download

Baierbrunn (ots)

Anmoderation: Das öffentliche Leben ist zur Zeit eingeschränkt. Dadurch machen wir alle neue Erfahrungen. Viele müssen etwa im Home Office arbeiten. Dagmar Ponto hat Tipps für die Arbeit von Zuhause aus gesammelt:

Sprecherin: Der tägliche und vertraute Rhythmus der Arbeit tut uns gut. Deswegen sollten wir diese Struktur beibehalten, empfiehlt Nicole Lauscher von der Apotheken Umschau:

O-Ton Nicole Lauscher 21 sec.

"Das heißt, dass man normal aufsteht, normal sich fertig macht, morgens duschen geht und dann normal mit der Arbeit anfängt wie man immer mit der Arbeit anfangen würde. Dass man seine Pausen macht und auch, dass man während der Arbeitszeit den Kontakt mit den Kollegen hält. Das heißt jetzt nicht nur per Mail, sondern dass man anruft, dass man den Video-Chat nutzt und dass man so möglichst einen normalen Arbeitstag hat."

Sprecherin: Derzeit haben viele Menschen Angst. Eine häufige Frage: Was bedeutet es, wenn der Corona-Test positiv ausfällt:

O-Ton Nicole Lauscher 17 sec.

"Ein positives Testergebnis bedeutet erst einmal nur, dass dieses neuartige Coronavirus in den Körper gelangt ist und dass es sich dort vermehrt hat. Das sagt noch nichts über den weiteren Verlauf aus. Es kann sein, dass ich wenig erkranke, es kann sein, dass ich gar nicht erkranke, diese Möglichkeiten gibt es auch."

Sprecherin: Fernsehen, Radio, Online-Medien, Social-Media-Kanäle - von allen Seiten prasseln derzeit die Informationen auf uns ein. Wie behält man den Überblick?

O-Ton Nicole Lauscher 22 sec.

"Das ist eine Herausforderung gerade, die erleben wir auch als Redaktion. Wir haben das Glück, dass wir sehr viele Ärzte und Pharmazeuten an Bord haben, die direkt die Sachen einordnen und sagen 'Hey, hier mal einen Gang runter'. Und das wollen wir an unsere Leser weitergeben, dass wir einordnen, dass wir beruhigen, dass wir informieren und nicht unnötige Ängste schüren."

Sprecherin: Die Redaktion ist teilweise selbst im Home Office und bündelt alle Kräfte, um die Menschen in der Krise bestmöglich zu informieren, vor allem online:

O-Ton Nicole Lauscher 20 sec.

"Wir haben auf unserer Online-Seite eine sehr ausführliche Berichterstattung mit Hintergrundstücken zum Thema. Wir haben einen neuen Podcast, wo wir die Fragen der Leser beantworten. Wir haben täglich einen Corona-Newsletter und auf Social Media haben wir eine Kampagne, wie man die Zeit zu Hause jetzt am besten überstehen kann."

Abmoderation: Außerdem finden Sie auf www.apotheken-umschau.de auch Links zu wichtigen anderen Quellen wie dem Robert-Koch-Institut, der Weltgesundheits-Organisation oder der Johns-Hopkins-Universität.

Viele weitere interessante Gesundheitsnews gibt es unter www.apotheken-umschau.de

Pressekontakt:

Katharina Neff-Neudert
Tel. 089 / 744 33 360
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: presse@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen
Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen