Alle Storys
Folgen
Keine Story von Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen mehr verpassen.

Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

Beim Saunieren Finger weg von Alkohol

Baierbrunn (ots)

In der Sauna hat Alkohol nichts verloren. Alkohol zu trinken sei "mit das Dümmste, was man beim Saunieren tun kann", betont Dr. Hans Leuchtgens, Allgemeinmediziner und Präsident des Kneippärztebundes aus Bad Wörishofen, im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". Für den Körper bedeuten die hohen Temperaturen in der Sauna ohnehin viel Arbeit. Die Hitze weitet die Blutgefäße, das Herz schlägt schneller. Und auch die Abkühlung zum Abschluss lässt den Körper noch einmal ordentlich arbeiten. Alkohol weitet die Blutgefäße zusätzlich und beschleunigt den Herzschlag. Der Sauna-Effekt wird also verstärkt, gleichzeitig lässt das Risikobewusstsein nach. Warnsignale wie Kreislaufprobleme werden leichter übersehen. Mit tragischen Folgen, wie eine finnische Forschergruppe zeigte. Sie untersuchte Sauna-Todesfälle in ihrer Heimat. Davon gab es zwar sehr wenige, doch die Autopsieberichte belegten, dass bei vermeidbaren Todesfällen fast immer Alkohol im Spiel war. In der aktuellen "Apotheken Umschau" erklären Experten, inwieweit Schwitzbäder die Gesundheit erhalten und die Abwehrkräfte stärken.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 12/2019 B liegt aktuell in den meisten Apotheken aus.

Pressekontakt:

Katharina Neff-Neudert
Tel. 089 / 744 33 360
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: presse@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen
Weitere Storys: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen
  • 20.12.2019 – 08:00

    Wie sich das Altern verlangsamen lässt

    Baierbrunn (ots) - Seit Jahrzehnten suchen Wissenschaftler nach Wegen, wie Menschen länger gesund bleiben - und kommen dem Traum immer näher. "Viele Forschungsergebnisse deuten in eine ähnliche Richtung: Alterungsprozesse lassen sich positiv beeinflussen", sagt Luigi Fontana, Professor für Ernährungswissenschaften und Alternsforschung an der Universität Sydney, im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". Zwar gibt es ...

  • 20.12.2019 – 08:00

    Wickel regen körpereigene Regulation an

    Baierbrunn (ots) - Feuchte Umschläge können bei vielfältigen Problemen helfen: "Bei Blähungen legen Sie ein Heusäckchen auf, bei Verstauchungen sorgt eine Arnika-Kompresse für Linderung, und wenn Sie einen Insektenstich beruhigen wollen, hilft eine Quarkauflage", erklärt Barbara Prinz, Pflegedienstleiterin im Krankenhaus für Naturheilweisen in München-Harlaching, im Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber". Ein ...