PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen mehr verpassen.

03.10.2018 – 09:00

Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

Umfrage: Jeder Zweite hat schon Vorgaben des Arztes missachtet

Umfrage: Jeder Zweite hat schon Vorgaben des Arztes missachtet
  • Bild-Infos
  • Download

Baierbrunn (ots)

Die Bereitschaft der Bundesbürger, sich im Krankheitsfall immer an die Vorgaben ihres Arztes zu halten, nimmt offenbar ab. Mehr als die Hälfte (50,3 Prozent) der Frauen und Männer in Deutschland haben bei der Einnahme von Arzneien die Vorschriften des Mediziners schon einmal missachtet, wie eine repräsentative GfK-Umfrage des Patientenmagazins "HausArzt" ergab. Das ist ein deutlicher Anstieg gegenüber 2011: Damals gaben nur 35,1 Prozent der Befragten an, die Empfehlungen des Arztes nicht immer umzusetzen.

Das Verhalten von Frauen und Männern unterscheidet sich der "HausArzt"-Umfrage zufolge dabei nur unwesentlich: Während sich 51,2 Prozent der Männer bei der Einnahme eines Medikaments auch einmal nicht an die Vorschriften des Arztes halten, sind es bei den Frauen 49,5 Prozent.

Die repräsentative Umfrage des Patientenmagazins "HausArzt" wurde von der GfK Markforschung Nürnberg bei 980 Frauen und Männern ab 14 Jahren durchgeführt. Befragungszeitraum: 29. Juni bis 6. Juli 2018.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Das Patientenmagazin "HausArzt" gibt der Deutsche Hausärzteverband in Kooperation mit dem Wort & Bild Verlag heraus. Die Ausgabe 4/2018 wird bundesweit in Hausarztpraxen an Patienten abgegeben.

Pressekontakt:

Katharina Neff-Neudert
Tel. 089 / 744 33 360
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: presse@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell