Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Blondierte Haare können durch Chlorwasser grünlich werden

Baierbrunn (ots) - Insbesondere Menschen mit gefärbten Haaren sollten nach dem Schwimmen im Hotelpool oder Freibad das Chlor immer schnell ausspülen. "Chlorwasser kann auf blond gefärbten Haaren einen unschönen Grünstich hinterlassen", warnt der Hamburger Friseur Jörg Oppermann im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". Künstlichen Rotschöpfen wiederum droht ein orangefarbener Ton. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte mit Badekappe ins Wasser gehen. Nach einem Bad im Meer sollte jeder seine Haare mit Süßwasser ausspülen, um den Austrocknungseffekt des Salzwassers in Grenzen zu halten. Vielfältige Tipps für die optimale Haarpflege im Urlaub finden Leser in der aktuellen "Apotheken Umschau".

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 8/2017 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Katharina Neff-Neudert
Tel. 089 / 744 33 360
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: presse@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Das könnte Sie auch interessieren: