Das könnte Sie auch interessieren:

Big Bang zum Abschluss: Wer gewinnt das Finale der ProSieben-Show "Masters of Dance"?

Unterföhring (ots) - Wer gewinnt die ProSieben-Show "Masters of Dance"? Im großen Finale am Donnerstag, 10. ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

16.12.2015 – 08:00

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Großer Mensch, größeres Krebsrisiko
10 Zentimeter mehr Körpergröße, fast 20 Prozent höheres Risiko

Baierbrunn (ots)

Merkwürdiger Zusammenhang: Mit zunehmender Körpergröße steigt die Gefahr, an Krebs zu erkranken. Das gilt besonders für Haut- und Brustkrebs, berichtet die "Apotheken Umschau" unter Berufung auf Forscher des Karolinska-Instituts in Stockholm. Bei der Auswertung der Daten von 5,5 Millionen Schweden fanden sie heraus: Pro zehn Zentimeter zusätzlicher Körpergröße steigt das relative Krebsrisiko bei Frauen um 18, bei Männern um 11 Prozent. Mögliche Ursachen sehen Experten darin, dass große Menschen in der Kindheit mehr Wachstumsfaktoren produzieren oder dass sie mehr Körperzellen besitzen.

Dieser Beitrag ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 12/2015 B liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell