Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Statine erhöhen das Risiko für Diabetes
Eine Studie bestätigt die Nebenwirkung der häufig verordneten Cholesterinsenker

Baierbrunn (ots) - Wer Statine einnimmt, erkrankt um 87 Prozent wahrscheinlicher an Typ-2-Diabetes, berichtet die "Apotheken Umschau". Statine sind häufig verordnete Blutfettsenker. In einer Studie mit mehr als 3000 Patienten bestätigt sich der schon länger vermutete Zusammenhang. Der Effekt ließ sich recht eindeutig auf die Medikamente zurückführen. Statine bleiben zwar das Standardmittel bei Herz-Kreislauf-Beschwerden. Betroffene sollten aber auch versuchen abzunehmen, nicht mehr zu rauchen oder sich mehr zu bewegen, bevor sie Tabletten nehmen.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 7/2015 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Das könnte Sie auch interessieren: