Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen mehr verpassen.

23.07.2014 – 08:00

Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

Emanzipation im Reagenzglas
US-Gesundheitsinstitute fördern nur noch geschlechtsspezifisch korrekte Zellforschung

Baierbrunn (ots)

Die Gleichstellung der Geschlechter soll in den USA künftig auch für Zellversuche gelten, berichtet die "Apotheken Umschau". Die Nationalen Gesundheitsinstitute planen, nur noch Forschungsvorhaben zu fördern, die geschlechtsspezifische Unterschiede angemessen berücksichtigen. Von Männern gewonnene Zellen reagieren häufig anders auf Wirkstoffe als Zellen von Frauen. Die Behörde will mit ihrem Vorstoß Wissenslücken schließen.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 7/2014 B liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen
Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen