Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

20.02.2014 – 08:00

Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

Weckruf aus der Wäsche
Klingelhosen sind eine wirksame Methode bei Bettnässen - was Eltern beachten müssen

Baierbrunn (ots)

Schätzungsweise jeder fünfte Fünfjährige nässt noch ein. Sind Klingelhosen eine seriöse Hilfe? Sie sind kein Wunderwerkzeug für trockene Nächte, doch derzeit das effektivste Mittel wenn Kinder den Toilettengang verschlafen, berichtet das Apothekenmagazin "Baby und Familie". Die Erfolgsquote liege in verschiedenen Studien bei 70 Prozent. "Auf keinen Fall sollten Eltern auf eigene Faust eine Klingelhose kaufen", sagt Dr. med. Christof Metzler, Kinder- und Jugendarzt mit eigener Praxis in Langenargen am Bodensee. Ein Arzt muss ausschließen, dass keine organischen Ursachen für das Bettnässen verantwortlich sind. Wichtig sei auch, dass nicht nur die Eltern, sondern auch das Kind die Behandlung möchte. Erfahrene Kinderärzte klären die Eltern auch über den richtigen Umgang mit der Klingelhose auf - oder raten zur Geduld: Pro Jahr werden statistisch betrachtet 15 Prozent der bettnässenden Kinder von ganz alleine trocken.

Dieser Beitrag ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Apothekenmagazin "Baby und Familie" 2/2014 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.baby-und-familie.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen
Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen