PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen mehr verpassen.

12.02.2014 – 09:15

Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

Fit im Job - Umfrage: Fast jeder dritte Berufstätige lässt sich regelmäßig beim Arzt untersuchen, um fit zu bleiben

Baierbrunn (ots)

Durch die Arbeit krank werden - das wollen Berufstätige natürlich vermeiden. Bei fast jedem Dritten (31,3 Prozent) stehen deshalb laut einer repräsentativen Umfrage des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau" Gesundheits-Checks, Früherkennungs- und Vorbeugemaßnahmen beim Arzt regelmäßig auf dem Plan. Besonders umsichtig sind Selbstständige, freiberuflich Arbeitende und Beamte. Von ihnen lässt fast die Hälfte (48 Prozent) den Gesundheitszustand in bestimmten Zeitabständen kontrollieren oder sich vorbeugend behandeln. Jeder vierte (25,9 Prozent) Berufstätige hat auch überflüssige Pfunde im Blick und versucht gezielt abzunehmen bzw. sein Normalgewicht zu halten, um für den Job fit zu bleiben. Lediglich 7,7 Prozent der Befragten unternehmen eigenen Angaben zufolge nichts Spezielles, um den Belastungen im Beruf gewachsen zu sein.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1.103 berufstätigen Frauen und Männern ab 14 Jahren.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe "Apotheken Umschau" zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Kontaktdaten anzeigen

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell