Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen mehr verpassen.

04.12.2013 – 08:00

Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

Abwarten beim Nabelbruch
Viele dieser Lücken in der Bauchmuskulatur schließen sich mit dem Wachstum

Baierbrunn (ots)

Eine Bauchwandlücke in der Nähe des Nabels - Nabelbruch genannt - ist bei kleinen Kindern nicht selten. Erkennbar ist er an einer Aussackung, die unterschiedlich groß sein kann. "Oft geht der Nabelbruch von selbst zurück, wenn die Bauchmuskulatur des Kindes stärker wird", erklärt die Kinderärztin Dr. med. Claudia Saadi im Apothekenmagazin "Baby und Familie". Ein Kinderarzt solle aber regelmäßig kontrollieren, ob er größer wird oder ob Organe eingeklemmt werden könnten. Dann kann auch ein operativer Eingriff nötig sein.

Dieser Beitrag ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Apothekenmagazin "Baby und Familie" 12/2013 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.baby-und-familie.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen
Weitere Storys: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen