Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen mehr verpassen.

12.09.2013 – 09:15

Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

Lieber natürlich - Umfrage: Deutsche haben Furcht vor möglichen Gesundheitsschäden durch manipuliertes Erbgut

Baierbrunn (ots)

Umweltbelastungen können krank machen. Davor haben viele Menschen Angst. Dies zeigt eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau". Für mehr als vier von zehn (45,9 Prozent) Befragten zählen gentechnisch veränderte Lebensmittel zu den Umweltbelastungen, vor denen ihnen im Hinblick auf mögliche Gesundheitsgefahren am meisten graut. Vor Antibiotika-Resistenzen beim Menschen infolge eines übermäßigen Gebrauchs von Antibiotika in der Tierzucht hat mehr als jeder Dritte (35,2 Prozent) besonders große Angst. Sehr gefürchtet ist zudem eine mögliche Ozonbelastung. Sie gehört für jeden Vierten (26,1 Prozent) zu den Umweltbelastungen, bei denen er höchste Gesundheitsgefährdungen befürchtet.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau" durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1.947 Personen ab 14 Jahren.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe "Apotheken Umschau" zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen
Weitere Storys: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen