Das könnte Sie auch interessieren:

"Berlin direkt" im ZDF erstmals mit Shakuntala Banerjee

Mainz (ots) - In den vergangenen vier Jahren war sie als Korrespondentin im ZDF-Europa-Studio in Brüssel ...

Die Liebe siegt: Klaas Heufer-Umlauf gewinnt am Samstagabend, "DIE BESTE SHOW DER WELT" gewinnt Zuschauer

Unterföhring (ots) - Die Liebe macht Klaas Heufer-Umlauf zum neuen Show-Master! Mit seiner neuartig ...

Discovery startet neue Marke in Deutschland: HOME & GARDEN TV, ab 06. Juni 2019 im Free-TV und auf digitalen Verbreitungswegen

München (ots) - - HOME & GARDEN TV ist die erste Adresse im TV für alle Themen rund um Häuser, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

07.01.2011 – 08:00

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Unerwünschter Laser-Effekt
Achselhaar-Entfernung kann die Schweißbildung verstärken

Baierbrunn (ots)

Wer Achselhaare per Laser entfernen lässt, hat anschließend womöglich mehr Probleme mit unangenehmem Schweißgeruch. Das berichtet die "Apotheken Umschau" unter Berufung auf eine kleine Studie, die in England veröffentlicht wurde. Demnach kam es bei den Teilnehmern nach der Laser-Behandlung zu vermehrter Schweißbildung. Die Autoren vermuten, dass das Lasern die Schweißbildung in der Achselhöhle anregt.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 1/2011 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung