Das könnte Sie auch interessieren:

Neuer Opel Zafira Life: So clever kann groß sein

Rüsselsheim (ots) - - In neuer Dimension: Die nächste Generation des Großraum-Pkw fährt vor - In ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

15.11.2010 – 04:15

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

ots.Audio: Gute Nacht! Die besten Tipps für einen erholsamen Schlaf (Serie zum Thema "Schlaf", erster Teil)

Ein Audio

  • besser-schlafen.mp3
    MP3 - 601 kB - 00:51
    Download

Baierbrunn (ots)

Die Tage werden kürzer und manche von uns werden jetzt zu kleinen Murmeltieren, die am liebsten immer nur schlafen möchten. Es gibt aber auch viele Menschen, die abends keine Ruhe finden und sich stundenlang im Bett wälzen. Was man in so einem Fall machen kann, dazu Peter Kanzler, Chefredakteur der Apotheken Umschau:

O-Ton 22 sec

"Wenn Sie nicht einschlafen können ist es besser noch einmal aufzustehen als sich stundenlang im Bett zu wälzen. Legen Sie sich erst dann wieder schlafen, wenn Sie richtig müde sind. Und wenn Sie wach sind, schalten Sie auf gar keinen Fall den Fernseher ein. Wichtig ist auch, dass Sie in der Nacht nicht permanent auf die Uhr schauen, um dann frustriert festzustellen, dass man nur noch so wenig Zeit hat bis zum Morgen. So schlafen Sie garantiert nicht ein."

Ob man gut einschlafen kann liegt auch am Schlafzimmer und am Bett:

O-Ton 17 sec

"Das Schlafzimmer sollte ruhig und dunkel und vor allem auch gut gelüftet sein. Probieren Sie, wenn Sie nur schlecht einschlafen, durchaus auch mal eine Schlafbrille und Ohrstöpsel aus. Entscheidend ist auch die Qualität der Matratze. Sie darf nicht zu weich und auch nicht zu hart sein. Gehen Sie doch einfach mal zum Probeliegen in ein Spezialgeschäft."

In der Apotheke findet man Hilfe bei Schlafproblemen. Dort gibt es auch Mittel, die schon unsere Großeltern kannten:

O-Ton 10 sec

"Viele Apotheker empfehlen Hausmittel wie zum Beispiel ein Lavendelsäckchen. Das soll man neben das Bett legen. Oder vor dem Einschlafen ein Bad mit Lavendel, Melisse oder Baldrianextrakten."

Wer schlecht einschläft, sollte am Nachmittag keinen Kaffee oder Cola mehr trinken, rät die Apotheken Umschau. Dann schon lieber eine warme Milch mit Honig. Ob dieses Getränk wirklich beim Einschlafen hilft, ist zwar umstritten, doch auf jeden Fall enthält es kein Koffein.

Hinweis: Der zweite und letzte Teil der Serie zum Thema Schlaf wird kommenden Montag (22.10.2010) veröffentlicht.

ACHTUNG REDAKTIONEN: 
  
Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio@newsaktuell.de. 

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau