Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Ungelenkig ungeduldig - Umfrage: Fast ein Viertel der Patienten mit Gelenkschmerzen ist oft gereizt - Viele leiden unter Antriebsschwäche

Baierbrunn (ots) - Gelenkschmerzen schlagen aufs Gemüt. Ein Viertel der Betroffenen (23,8 %) gibt zu, wegen der ständigen Beschwerden öfter besonders reizbar und ungeduldig zu sein. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der "Apotheken Umschau". Fast genauso viele (23,2 %) sagen dort, sie hätten aufgrund der Schmerzen kaum noch Lust, etwas zu unternehmen. Doch wen wundert es, gibt doch mehr als ein Drittel der Erkrankten (35,1 %) an, die Beschwerden begleiteten sie den ganzen Tag und belasteten sie stark. Bei drei von zehn (31,3 %) beeinflussen die Schmerzen auch die Freizeitgestaltung. Sie müssen ständig besondere Rücksicht auf ihre Gelenkprobleme nehmen. Jeder 32. (3,1 %) hat deswegen sogar Depressionen bekommen. Mehr Informationen zum Thema "Gelenke" unter http://www.apotheken-umschau.de/Gelenke .

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 382 Männer und Frauen ab 14 Jahren, die häufig oder ständig an Gelenkschmerzen leiden.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe "Apotheken Umschau" zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Das könnte Sie auch interessieren: