Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Hautschutz per Internet
Schnellwarnsystem der EU für gefährliche Konsumgüter listet auch problematische Kosmetika auf

    Baierbrunn (ots) - Lippenstifte, Cremes, Lotionen und Parfüms enthalten viele Chemikalien. Die "Apotheken Umschau" weist schönheitsbewusste Verbraucherinnen auf das EU-Schnellwarnsystem "Rapex" hin, mit dessen Hilfe nach Produkten gesucht werden kann, deren Inhaltstoffe Hautreizungen, Allergien, Hormonstörungen oder Krebs auslösen könnten. Es listet diese Produkte in einer Internet-Datenbank auf. Zudem lässt sich nachlesen, welche Artikel freiwillig durch den Hersteller und welche durch die zuständigen Behörden vom Markt genommen wurden.

    Viele Tipps zu Hautpflege und Kosmetik unter www.apotheken-umschau.de/kosmetik

    Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

    Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 3/2010 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:
Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Das könnte Sie auch interessieren: