Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

ots.Audio: Dackel, Dogge, Dobermann: Was Hunde über Herrchen und Frauchen verraten

Ein Audio

  • hunde.mp3
    MP3 - 780 kB - 01:06
    Download

    Baierbrunn (ots) -

    - Querverweis: Audiomaterial ist unter
        http://www.presseportal.de/audio und
        http://www.presseportal.de/link/multimedia.mecom.eu abrufbar -

    (Geräusch Bellen) Was hat vier Beine, einen Schwanz und ist der beste Freund des Menschen? Logisch: ein Hund. Fünf Millionen Hunde gibt es in Deutschland und mindestens genau so viele Herrchen und Frauchen. In der Apotheken Umschau kann man lesen, was Dackel, Dogge und Dobermann über den Halter verraten. Chefredakteur Peter Kanzler unterscheidet drei verschiedene Typen von Hundehaltern:

    O-Ton, 13 sec. "Es gibt den prestigeorientierten, jenen der auf den Hund fixiert ist und den naturverbundenen. Ein Beispiel für den prestigeorientierten ist Paris Hilton. Die meisten kennen die Dame, die mit ihrem kleinen Tinkerbell in der Handtasche für viel Aufsehen sorgt."

    Paris Hilton hat wohl keinen besonders engen Draht zu ihrem Hündchen, andere Hundehalter dafür aber umso mehr: O-Ton, 22 sec. "Bei etwa einem Drittel aller Hundebesitzer dreht sich wirklich alles um das Tier. Der Hund steht im Mittelpunkt, ist oft sogar Kind- oder Partner-Ersatz. Dann gibt es noch eine weitere Gruppe und das sind die meisten der Hundebesitzer, nämlich über vierzig Prozent, die sind sehr naturverbunden, schätzen aber auch die sozialen Kontakte. Sie haben einen engen Draht zum Tier, lieben aber auch die Beziehung zu anderen Menschen, zu Familie, zu Freunden, zu Bekannten."

    Hunde können nicht nur tolle Kameraden sein. Sie wirken sich sogar positiv auf unsere Gesundheit aus:

    O-Ton, 20 sec. "Wer einen Hund besitzt der bewegt sich regelmäßig, das liegt in der Natur der Sache. Und dadurch dass sich der Mensch bewegt lebt er einfach gesünder. Es gibt Untersuchungen die belegen, dass es bei Hundehaltern deutlich weniger Herzinfarkte gibt, es gibt eine Reihe von weiteren Untersuchungen, die unter anderem sagen, dass Menschen mit Hunden deutlich weniger stressanfällig sind und dass sie generell gesünder leben."

    Für Kinder kann ein Hund besonders wertvoll sein, schreibt die Apotheken Umschau. Denn Kinder, die mit einem Tier aufwachsen, können oft mit negativen Erlebnissen deutlich besser umgehen als andere.

ACHTUNG REDAKTIONEN:    Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte an ots.audio@newsaktuell.de.

Pressekontakt:
Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de
www.wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Das könnte Sie auch interessieren: