Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

24.08.2009 – 10:05

Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

Pflegefall für einen Tag
Altenpfleger proben den Rollentausch, um ihre Klientel besser zu verstehen

    Baierbrunn (ots)

In manchen Pflegeheimen in Deutschland trifft man immer mal wieder gesunde, jüngere Menschen im Rollstuhl oder im Bett an. Grund: Rollentausch. Mitglieder des Personals sollen sich tageweise fühlen wie ein Bewohner. "Schattentag" heißt das Programm, mit dem engagierte Institutionen der Altenpflege ihr Personal für die Bedürfnisse der Heimbewohner sensibilisieren. "Erst war das komisch. Ich wurde ganz schnell wie alle anderen Bewohner hier behandelt", berichtet die Altenpflegerin Kathrin Plotke im Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" über ihre Erfahrung beim Rollentausch im Rudolf-Schloer-Stift der Grafschafter Diakonie in Moers. Wer einmal selbst die Hilflosigkeit erlebt hat, die entsteht, wenn er gefüttert und gewaschen wird, sich die Zähne putzen oder die Windeln wechseln lassen muss, wird den Hilfebedürftigen in Zukunft mit mehr Sensibilität  begegnen, so die Intention des Programms. Experten hoffen, dass selbstkritische Projekte dieser Art Schule machen.

    Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

    Das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" 8/2009 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:
Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.gesundheitpro.de
www.wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell