Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

05.11.2007 – 09:10

Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

Optimisten leben länger - Positive Lebenseinstellung schützt vor Herzkrankheiten, aber nicht vor Krebs

    Baierbrunn (ots)

Ein sonniges Gemüt erhöht die Chance auf ein längeres Leben. Eine pessimistisch Lebenseinstellung fordert einen früheren Tod heraus. Das ist mit harten Zahlen wissenschaftlich belegbar, berichtet die  "Apotheken Umschau". In einer amerikanischen Langzeitstudie mit mehr als 7000 Teilnehmern über 40 Jahre hatten Pessimisten ein um 42 Prozent höheres Risiko, früh zu sterben. Auch in einer Untersuchung niederländischer Forscher mit knapp 1000 Probanden über 9 Jahre war die Sterberate von Optimisten nur halb so groß wie die der chronischen Bedenkenträger. Besonders stark wirkte sich dies auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen aus: Hier war das Sterberisiko der Pessimisten vier mal so hoch als das der Zuversichtlichen. Pessimismus und Depressionen liegen häufig nah beieinander. Psychiater wissen, dass bei Depressiven die Heilungschancen vieler Krankheiten verringert sind. Eine häufige Vermutung vieler Menschen trifft allerdings nicht zu: Bei Krebserkrankungen sind bisher keine solchen Zusammenhänge nachweisbar.

    Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

    Radio-O-Töne zu diesem Thema werden Ihnen heute ab 4.15 Uhr über den Originalradioservice (ors) zur Verfügung gestellt. Sie finden die O-Töne unter http://www.presseportal.de/galerie_audio.html

    Die "Apotheken Umschau" 11/2007 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

    Mehr Pressetexte auch online: www.GesundheitPro.de > Button Presse-Service (Fußleiste).

Pressekontakt:
Kontakt:
Ruth Pirhalla
Pressearbeit
Tel.: 089 / 7 44 33-123
Fax:  089 / 744 33-459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell