Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

12.06.2007 – 10:48

Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

Genetisch geschützt - Diabetiker mit einem bestimmten Gen bekommen weniger Folgekrankheiten

    Baierbrunn (ots)

Eine erbliche Veranlagung schützt einige Diabetiker vor chronischem Nierenversagen, berichtet das Apothekenmagazin "Diabetiker Ratgeber". Eine Studie mit 848 Zuckerkranken mit und ohne Nierenschaden sowie gesunden Kontrollpersonen brachte zutage, dass eine Variante des "Carnosinase-1-Gen" genannten Erbmerkmals das Risiko für Nierenschäden senkt. Funktionseinschränkungen bis hin zum völligen Versagen des Ausscheidungsorgans gehören zu den häufigen Folgeerkrankungen des Diabetes. Die Forscher hoffen, gefährdete Diabetiker in Zukunft mit einem Gentest zu erkennen. Bis dahin sollten alle Zuckerkranken die Früherkennung auf Nierenschädigungen nutzen.

    Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Übernahme frei

    Das Apothekenmagazin "Diabetiker Ratgeber" 6/2007 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

    Mehr Pressetexte auch online: www.GesundheitPro.de > Button Presse-Service (Fußleiste)

Pressekontakt:
Kontakt:
Ruth Pirhalla
Pressearbeit
Tel.: 089 / 7 44 33-123
Fax:  089 / 744 33-459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen
Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen