Vorwerk Gruppe

130 Jahre Vorwerk: Unternehmenschronik vorgestellt
Eigentümerfamilie Mittelsten Scheid bereits 250 Jahre unternehmerisch tätig

Wuppertal (ots) - Das 1883 in Wuppertal gegründete Familienunternehmen Vorwerk & Co. KG stellt unter dem Titel "130 Jahre Vorwerk" seine Firmengeschichte vor. Das von Antonia Meiners unter Mitwirkung Anderer verfasste Werk hat 188 Seiten, ist reichhaltig bebildert und umfasst eine Zeittafel sowie den Stammbaum der Familien Vorwerk und Mittelsten Scheid.

Entsprechend der Unternehmensentwicklung stehen in dieser Chronik der Charakter von Vorwerk als Familienunternehmen, das Kerngeschäft Direktvertrieb und die Innovationsstärke im Vordergrund. Wie andere große Familienunternehmen auch hat Vorwerk die deutsche Wirtschaftsgeschichte mit geprägt. Bis zum heutigen Tage bilden kleine und mittlere Unternehmen und Familienunternehmen das stabile Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Insofern wirft die Chronik auch ein Licht auf die Wurzeln des Erfolgs der deutschen Wirtschaft. Die Autorin schlägt eine Brücke zwischen den Anfängen des Unternehmens als Teppichfabrik und der heute weltumspannenden, diversifizierten Unternehmensgruppe mit mehr als 625.000 Kundenberatern und Mitarbeitern. Dabei wird der wohl entscheidende Erfolgsfaktor beleuchtet: das unternehmerische Geschick, Chancen zu erkennen, mutig zu nutzen und daraus sein Glück zu machen. So berichtet die heute vorgelegte Chronik des Unternehmens Vorwerk & Co. KG vom Geschick und vom Mut der Unternehmer und vom Fleiß, der Einsatzbereitschaft und der Identifikation der für Vorwerk tätigen Menschen mit dem Unternehmen.

Gleichzeitig begeht die Familie Mittelsten Scheid das 250jährige Jubiläum ihrer Unternehmertätigkeit. 1764 hatte Johann Peter Mittelsten Scheid sein Geschäft mit Litzen und Bändern begründet. Heute vertritt die achte Generation die Familie im Beirat der Vorwerk & Co. KG.

Die Chronik "130 Jahre Vorwerk" erscheint in einer Gesamt-Auflage von 3.000 deutsch- und englischsprachigen Exemplaren im Berliner Nicolai-Verlag und ist vorwiegend für Mitarbeiter bestimmt, also nicht im Handel erhältlich. Die rund 1.200 Managerinnen und Manager der Vorwerk Gruppe erhalten ihr Exemplar in diesen Tagen per Post. Journalisten, Wissenschaftler und die interessierte Öffentlichkeit können es in begrenzter Stückzahl über die Vorwerk Unternehmenskommunikation beziehen.

ÜBER VORWERK

Die Vorwerk & Co. KG ist ein im Jahre 1883 gegründetes Familienunternehmen. Sitz der Holding ist in Wuppertal (Deutschland). An der Spitze der Unternehmensgruppe stehen die persönlich haftenden Gesellschafter Walter Muyres, Reiner Strecker und Frank van Oers. Das Kerngeschäft von Vorwerk ist der weltweite Direktvertrieb hochwertiger Haushaltsprodukte (Staubsauger Kobold, Küchenmaschine Thermomix, Produkte von Lux Asia Pacific) und Kosmetika (JAFRA Cosmetics). Zur Vorwerk Familie gehören außerdem die akf Bankengruppe, die Vorwerk Teppichwerke sowie die HECTAS Gruppe als Schwesterunternehmen. Weltweit sind knapp 623.000 Menschen für Vorwerk tätig, davon rund 610.000 als selbstständige Berater. Vorwerk erwirtschaftet einen Konzernumsatz von 2,494 Milliarden Euro (2012) und ist in über 70 Ländern aktiv.

MEDIENKONTAKT:


Vorwerk & Co. KG
Michael Weber
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 202 564-1247
E-Mail: michael.weber@vorwerk.de

Veröffentlichung honorarfrei - Beleg erbeten

Original-Content von: Vorwerk Gruppe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Vorwerk Gruppe

Das könnte Sie auch interessieren: