HFH Hamburger Fern-Hochschule gem. GmbH

Erster Online-Master Wirtschaftsrecht gestartet

Hamburg (ots) - Der bundesweit erste berufsbegleitende Masterstudiengang Wirtschaftsrecht online (LL.M.) ist zum 1. Juni 2013 an der HFH · Hamburger Fern-Hochschule erfolgreich gestartet. "Mit dem Ziel Master of Laws erwarten die Studierenden vier Semester in einem mobil und interaktiv organisierten Studium, in denen sie fundiertes Jurawissen und wirtschaftswissenschaftliches Know-how erlangen", sagt HFH-Präsident Professor Peter François. Interessierte können das ganze Jahr über kurzfristig mit dem Online-Master beginnen. Das Besondere: Der Studiengang ist als reines Online-Studium konzipiert. Dies ist einzigartig für einen Master of Laws in Deutschland. Das Studium kann von überall rund um die Uhr via Internet aufgerufen werden. So bietet die staatlich anerkannte Hochschule eine besonders flexible Studienform an, bei der aufgrund des didaktischen Onlinekonzepts kein Präsenzunterricht erforderlich ist. Einzig die Klausuren werden an einem von rund 20 Prüfungszentren bundesweit abgelegt. Das Studienmodell hat sich bereits seit Herbst 2012 beim Bachelorstudiengang Wirtschaftsrecht online (LL.B.) bewährt.

Das Lehrkonzept ist darauf ausgerichtet, die Studierenden bestmöglich bei ihrem Lernerfolg zu unterstützen. Auf der Plattform TakeLaw+ des Wismarer teach-audio Verlags analysieren Online-Funktionen kontinuierlich den Lernfortschritt und leiten die Studierenden systematisch zum erfolgreichen Studienabschluss. "Die Studienfortschritte jedes Einzelnen werden von der Software nicht nur erkannt, sondern die Ergebnisse steuern auch das weitere Angebot", erklärt Professor Tony Möller, Direktor des Instituts für Online-Lehre an der HFH (www.online-hfh.de). "So helfen adaptive Übungsangebote dabei, Stärken auszubauen und Schwächen zu überwinden. Vom System erkannte Stärken führen zu einer zeitlichen Entlastung im Studium."

Neben diesem adaptiven Lernsystem werden auch klassische Methoden der Online-Didaktik genutzt. Die Audiovorlesungen sind mit professionell gestalteten Animationen aufbereitet, direkt damit sind Übungsfunktionen verbunden, die mit den Vorlesungen in Wechselwirkung stehen. Ferner wurde der Zugriff auf die Rechtsdatenbank juris integriert. Renommierte Professoren aus dem ganzen Bundesgebiet konnten als Dozenten gewonnen werden.

Der Online-Studiengang Master Wirtschaftsrecht an der HFH richtet sich an Wirtschaftswissenschaftler und Juristen, aber auch an Bachelor-Absolventen in Wirtschaftsrecht. Einen Numerus Clausus gibt es nicht. Der Studiengang ist doppelt akkreditiert: durch das Siegel des Akkreditierungsrates und das FIBAA-Qualitätssiegel.

Weitere Informationen: www.hamburger-fh.de, www.online-hfh.de, Telefon: 040 35094-350.

Pressekontakt:

Katrin Meyer/Vanessa Kesseler
HFH · Hamburger Fern-Hochschule
Telefon: 040 35094-363, -3014
E-Mail: presse@hamburger-fh.de

Original-Content von: HFH Hamburger Fern-Hochschule gem. GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HFH Hamburger Fern-Hochschule gem. GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: