Hannover 96 GmbH & Co. KGaA

Hannover 96-Medienservice: 96 bezieht von Dienstag bis Donnerstag Trainingslager im Hotel "Klosterpforte" - DI um 16.00 Uhr öffentliches Training

Hannover (ots) - Hannover 96 bezieht vom kommenden Dienstag, 5. Mai 2015, bis zum Donnerstag, 7. Mai 2015, ein Trainingslager in der Hotel-Residence "Klosterpforte" im ostwestfälischen Harsewinkel-Marienfeld. Dort wird sich unsere Mannschaft auf das Bundesliga-Heimspiel am Samstag, 9. Mai 2015, 15.30 Uhr, gegen Werder Bremen vorbereiten.

"Die Mannschaft fühlt sich in der Klosterpforte wohl, viele Spieler waren schon in der vergangenen Saison dort. Ich selbst war mit Mannschaften auch schon mehrfach da und schätze die exzellenten Bedingungen", so 96-Cheftrainer Michael Frontzeck. "Wir können dort in Ruhe arbeiten, haben auch die Zeit für viele Gespräche und können uns gemeinsam sehr konzentriert auf unser wichtiges Heimspiel gegen Bremen vorbereiten."

Das öffentliche Training am Dienstagnachmittag findet um 16.00 Uhr auf dem Fußballplatz neben der Hotel-Residence "Klosterpforte", Klosterpforte 2-3, 33428 Harsewinkel-Marienfeld, statt.

Im Anschluss an diese Trainingseinheit am Dienstag stehen Cheftrainer Michael Frontzeck und zwei Spieler in Pool-Interviews für Ihre Fragen zur Verfügung. Alle weiteren Einheiten vor Ort sowie das Abschlusstraining am Freitag in Hannover sind nicht öffentlich.

In der Pressekonferenz vor der Begegnung gegen Werder Bremen beantworten am Freitagmittag, 8. Mai 2015, 13.00 Uhr, im PK-Raum der HDI Arena, Cheftrainer Michael Frontzeck und Sportdirektor Dirk Dufner Ihre Fragen. Die Einladung zu dieser PK erhalten Sie mit gesonderter Mail.

Pressekontakt:

Hannover 96 GmbH & Co. KGaA
Leiter Kommunikation
Alex Jacob
Telefon: +49 511/96900-101
alex.jacob@hannover96.de

Original-Content von: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA

Das könnte Sie auch interessieren: