Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Werder Bremen GmbH & Co KG aA mehr verpassen.

02.10.2006 – 15:12

Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Trainingsmeldung: Naldo mit leichten Kniebeschwerden
Zahlreiche Fans nutzten "Brückentag" für Werder-Besuch

    Bremen (ots)

Den "Brückentag" vor dem Tag der Deutschen Einheit nutzten viele Werder-Fans, um ihren Stars einen Besuch am Bremer Weser-Stadion abzustatten. Am Montagmorgen warteten fast 500 Anhänger auf die Werder-Profis, die Cheftrainer Thomas Schaaf um 10 Uhr an der Weser entlang auf die Laufrunde geschickt hatte. Fast genau soviel Zeit wie auf der Strecke verbrachten Klose, Diego & Co. anschließend beim Autogramme-Schreiben.

    Neben einigen Nationalspielern, die schon mit ihren Auswahlmannschaften unterwegs waren, hatten gleich mehrere Profis die Laufeinheit verletzungsbedingt ausgelassen und stattdessen ein individuelles Training in den Katakomben des Weser-Stadion absolviert. Dazu gehörte Kapitän Frank Baumann, der sich wegen seiner Achillessehnen-Probleme aus dem Spiel gegen Mönchengladbach behandeln ließ. "Es hat sich aber bestätigt, dass es nicht so ernst ist. Ich denke, dass ich noch in dieser Woche wieder mit den Kollegen trainieren kann", sagte der Vize-Weltmeister von 2002.

    In der medizinischen Abteilung der Werderaner tauchten auch Stürmer Hugo Almeida (Bauchmuskel-Probleme), Patrick Owomoyela (Knöchelverletzung), Per Mertesacker (Fersen-Reizung) und Naldo (leichte Schmerzen im linken Knie) auf. Der Brasilianer gab jedoch auch keinen Anlass zu größeren Sorgen. "Es ist nur eine Vorsichtsmaßnahme. Ich werde gut betreut, hole morgen meine Laufeinheit mit dem Trainer nach und bin sicher am Mittwoch im Training wieder dabei." Als Beweis für seine Worte, ließ auch der Verteidiger die Fans nicht enttäuscht zurück und stellte sich mit seinem Landsmann Diego dem Fan-Ansturm vor der Ostkurve des Weser-Stadion.

    Von Michael Rudolph

Rückfragen bitte an:

Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Am Weserstadion 1 c
Mediendirektor Tino Polster
tino.polster@werder.de
Telefon: 0421/43459188
Fax:        0421/43459153

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell