Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Werder Bremen GmbH & Co KG aA mehr verpassen.

29.09.2006 – 18:42

Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Premiere: Werders Clemens Fritz in Nationalmannschaft berufen

    Bremen (ots)

Clemens Fritz erlebt nach seiner bärenstarken Leistung gegen Ronaldinho gleich das nächste Highlight. Der 25-jährige Rechtsverteidiger ist von Joachim Löw zum ersten Mal in die Nationalmannschaft berufen worden. Der Bundestrainer begründete seine Entscheidung so: "Er hat sich in dieser Saison in Bremen stark in den Vordergrund gespielt. Clemens Fritz hat eine Chance verdient, da er auf der rechten Abwehrseite offensiv und defensiv Akzente setzen kann." Fritz zeigte sich überrascht: "Ich hatte nicht damit gerechnet, schon dieses Jahr dabei zu sein." Er glaubt, dass nicht nur das Klassespiel vom Mittwoch ausschlaggebend war: "Der Bundestrainer hat mir gesagt, dass er mich schon länger beobachtet." Auch Thomas Schaaf lobte seinen neuen Auswahlspieler: "Er hat es verdient, hat starke Spiele gemacht. Ich freue mich für ihn." Lob der anderen Art formulierte Torsten Frings: "Mann, Mann, Mann! Heutzutage kommt auch jeder in die Nationalmannschaft", flachste er im Vorbeigehen in Richtung des von der Presse sehr begehrten Fritz.

    Neben Fritz nominierte Löw Miroslav Klose und Torsten Frings für die Länderspiele gegen Georgien, am 7. Oktober in Rostock, und gegen die Slowakei, am 11. Oktober in Bratislava. Verzichten muss er auf den am Knie verletzten Tim Borowski und Per Mertesacker, der noch Probleme mit seinem operierten Fuß hat und geschont wird. Damit werden erneut alle vier Innenverteidiger aus dem WM-Kader ausfallen. In der U21-Nationalelf, die von Dieter Eilts betreut wird, wird Aaron Hunt wieder seinen Platz einnehmen. Die U21 duelliert sich am 6. Oktober in Coventry und am 10. Oktober in Leverkusen mit England um die Teilnahme an der EM-Endrunde in den Niederlanden.

    Fünf weitere Profis werden in der Bundesliga-Pause für ihre Länder im Einsatz sein. Daniel Jensen spielt mit der dänischen Nationalmannschaft gegen Nordirland und in Liechtenstein. Ivan Klasnic steht im Kader der Kroaten für die Partien gegen Andorra und England. Mohamed Zidan tritt mit Ägypten in Botswana an und Petri Pasanen trägt die finnischen Farben in Armenien und Kasachstan. Und auch Hugo Almeida meldete sich wieder fit und fährt zu den Spielen der Portugiesen gegen Aserbaidschan und Polen.

    von Enrico Bach

Rückfragen bitte an:

Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Am Weserstadion 1 c
Mediendirektor Tino Polster
tino.polster@werder.de
Telefon: 0421/43459188
Fax:        0421/43459153

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell