Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Werder Bremen GmbH & Co KG aA

14.11.2007 – 17:26

Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Spielpraxis für verbliebene Werder-Profis

    Bremen (ots)

Trotz der geringen Teilnehmerzahl im Profi-Training kamen die vier verbliebenen gesunden Werderaner Frank Baumann, John Jairo Mosquera und Carlos Alberto, der seine Erkältung auskuriert hat, sowie Torhüter Nico Pellatz am Mittwochvormittag zu Spielpraxis. Cheftrainer Thomas Schaaf und U 23-Coach Thomas Wolter legten ihre Trainingseinheiten spontan zusammen und ließen ein Trainingsspiel stattfinden. Nach der etwas mehr als einstündigen Partie endete sie mit einem deutlichen Sieg für die mit den Profis Baumann, Mosquera und Alberto und Cheftrainer Thomas Schaaf besetzte Mannschaft.

    Am Rande des heiß-umkämpften Trainings-Wettkampfes absolvierte das Trio Peter Niemeyer, Boubacar Sanogo und Ivan Klasnic ein individuelles Training mit vielen Laufelementen und leichten Dribbel-Parcours. Für Sanogo war es nach seiner Sprunggelenksverletzung der erste Kontakt mit dem Ball. "Es läuft aber noch nicht so gut. Ich habe noch ein paar Schmerzen, auch wenn ich das Training schon ohne Schmerzmittel ganz gut durchhalten kann. Ich mache mich aber auch nicht verrückt und hoffe von Tag zu Tag auf Besserung", sagte Sanogo im Anschluss mit einem dicken Eisbeutel am Fuß.

    Es pausierten weiterhin Tim Wiese (muskuläre Probleme), Patrick Owomoyela (Sprunggelenksverletzung), Aaron Hunt (Knieverletzung), Pierre Wome (Leistenoperation), Torsten Frings (Knieverletzung), Sebastian Boenisch (Knieoperation) und Christian Vander (Sprunggelenksverletzung).

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:

Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Mediendirektor Tino Polster
tino.polster@werder.de
Telefon: 0421/43459188
Fax:        0421/43459153

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell