Das könnte Sie auch interessieren:

Die neuen Fiat "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L

Frankfurt (ots) - - Die neuen "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L von Fiat: Elegant und gut vernetzt ...

Startschuss für den PR-Bild Award 2019: news aktuell sucht die besten PR-Fotos des Jahres

Hamburg (ots) - Ab sofort können sich Unternehmen, Organisationen und Agenturen unter ...

ZDF bei GOLDENER KAMERA 2019 erfolgreich

Mainz (ots) - Der ZDF-Film "Aufbruch in die Freiheit" ist am Samstag, 30. März 2019, in Berlin mit der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wort & Bild Verlag - Diabetes Ratgeber

09.01.2008 – 10:05

Wort & Bild Verlag - Diabetes Ratgeber

Grippewetter: Kalt und trocken - Je kälter es ist, um so ansteckender sind Grippeviren

    Baierbrunn (ots)

Grippeviren verbreiten sich am schnellsten, wenn es kalt und trocken ist, berichtet das Apothekenmagazin "Diabetiker Ratgeber". In Tierexperimenten wiesen Forscher nach, dass das Ansteckungsrisiko bei 5 Grad Celsius deutlich größer ist als bei 20 Grad. Auch trockene Luft begünstigt die Ausbreitung der Viren. Vermutlich spielen dabei mehrere Faktoren eine Rolle: Bei niedriger Luftfeuchtigkeit trocknen die Schleimhäute aus. Das erleichtert den Viren das Eindringen. Die Tröpfchen, in denen die Erreger transportiert werden, bleiben in trockener Luft feiner verteilt als in feuchter.

    Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

    Das Apothekenmagazin "Diabetiker Ratgeber" 1/2008 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:
Kontakt:
Ruth Pirhalla
Pressearbeit
Tel.: 089 / 7 44 33-123
Fax:  089 / 744 33-459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Diabetes Ratgeber, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wort & Bild Verlag - Diabetes Ratgeber
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung