Das könnte Sie auch interessieren:

"Berlin direkt" im ZDF erstmals mit Shakuntala Banerjee

Mainz (ots) - In den vergangenen vier Jahren war sie als Korrespondentin im ZDF-Europa-Studio in Brüssel ...

ZDF bei GOLDENER KAMERA 2019 erfolgreich

Mainz (ots) - Der ZDF-Film "Aufbruch in die Freiheit" ist am Samstag, 30. März 2019, in Berlin mit der ...

ZDF-Free-TV-Premiere: "Iris - Rendezvous mit dem Tod"

Mainz (ots) - Dunkle Begierden, Lügen und Gewalt sind die Komponenten des französischen Erotikthrillers "Iris ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wort & Bild Verlag - Senioren Ratgeber

17.04.2007 – 10:35

Wort & Bild Verlag - Senioren Ratgeber

Rot-Grün tut der Prostata gut - Broccoli und Tomaten bremsen den Männerkrebs

    Baierbrunn (ots)

Broccoli und Tomaten, in einer Mahlzeit vereint, bremsen das Wachstum von Prostatatumoren stärker, als wenn beide getrennt verspeist werden, berichtet das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber". Der Effekt war in einer Studie von Forschern an der Universität von Illinois (USA) so deutlich, dass die beteiligte Wissenschaftlerin Kirstie Canene-Adams Männern mit einem langsam wachsenden Prostatakrebs sogar ganz konkrete tägliche Verzehrempfehlungen gibt: "Schon eineinhalb Tassen Broccoli und zweieinhalb Tassen Tomaten beziehungsweise eine halbe Tasse Tomatenmark, etwa auf einer Pizza, genügen."

    Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

    Das Apothekenmagazin Senioren Ratgeber 4/2007 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

    Mehr Pressetexte auch online: www.GesundheitPro.de > Button Presse-Service (Fußleiste)

Pressekontakt:
Kontakt:
Ruth Pirhalla
Pressearbeit
Tel.: 089 / 7 44 33-123
Fax:  089 / 744 33-459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Senioren Ratgeber, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wort & Bild Verlag - Senioren Ratgeber
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung