Wort & Bild Verlag - Senioren Ratgeber

Senioren auf die Inline-Skates! - Sportwissenschaftler: Ältere Skater sind auch im Alltag sicherer auf den Beinen

    Baierbrunn (ots) - Auf Rollen lassen sich Gleichgewicht und Geschicklichkeit auch bei älteren Menschen gut trainieren. Davon ist der Sportwissenschaftler Volker Nagel von der Universität Hamburg überzeugt. "Schon ein vierwöchiger Kurs in Inline-Skating verbessert die Fähigkeit, auf einem Bein zu stehen, um mehr als 60 Prozent", gibt er im Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" seine Erfahrung weiter. Nagel hat die Wirkungen dieses Trendsports bei über 50-Jährigen untersucht und versteht die anfängliche Scheu: "Die meisten haben Angst, wacklig auf den Beinen zu sein und hinzufallen." Dabei sorgt richtiges Training mit guter Ausrüstung im Gegenteil für mehr Sicherheit. "Man schult seine Reflexe, kommt nicht so leicht aus dem Gleichgewicht und hat ein geringeres Sturzrisiko", so der Sportwissenschaftler.

    Das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" 7/2006 liegt in den meisten Apotheken aus und wird kostenlos an Kunden abgegeben.

    Mehr Pressetexte auch online: www.GesundheitPro.de > Button Presse-Service (Fußleiste)

Kontakt:
Ruth Pirhalla
Pressearbeit
Tel.: 089 / 7 44 33-123
Fax:  089 / 744 33-459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Senioren Ratgeber, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Senioren Ratgeber

Das könnte Sie auch interessieren: