Wort & Bild Verlag - Senioren Ratgeber

Mit den Enkeln auf Reisen - Großeltern sollten sich eine Vollmacht der Eltern ausstellen lassen

Baierbrunn (ots) - Mit Oma und Opa verreisen - für viele Kinder ein tolles Erlebnis. Damit es unterwegs keine Komplikationen gibt, sollten sich Großeltern aber eine formlose Vollmacht der Erziehungsberechtigten ausstellen lassen, "am besten von beiden Elternteilen unterschrieben", wie Thomas Borowik von der Bundespolizei München im Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" rät. Grenzschützer haben ein besonderes Augenmerk auf den Nachwuchs - und gehen auch dem kleinsten Verdacht auf Kindesentziehung nach.

Dieser Beitrag ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" 5/2016 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.senioren-ratgeber.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Senioren Ratgeber, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Senioren Ratgeber

Das könnte Sie auch interessieren: