Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Almond Board of California mehr verpassen.

20.06.2012 – 09:30

Almond Board of California

Keine Chance der miesen Laune
Eine Handvoll Mandeln kann helfen, den Schlecht-Wetter-Blues in Schach zu halten (BILD)

Keine Chance der miesen Laune / 
Eine Handvoll Mandeln kann helfen, den Schlecht-Wetter-Blues in Schach zu halten (BILD)
  • Bild-Infos
  • Download

Modesto, Kalifornien (ots)

Juni 2012 - Auch im Sommer gibt es regnerische und kalte Tage. So ein Wetter kann schon mal aufs Gemüt schlagen. Um dem Schlecht-Wetter-Blues den Garaus zu machen und voller Energie durch den Tag zu kommen, ist eine gesunde, ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung unerlässlich. Diese sorgt für vollgetankte Energie- und Vitaminspeicher und hält Hungerattacken im Zaum.

Personal Trainerin Jennifer Wade rät ebenfalls, immer auf einen ausgeglichenen Energiepegel zu achten. Naschen mit Köpfchen ist die Lösung - zum Beispiel mit Mandeln. Diese sind ausgesprochen lecker und ideal, um Heißhunger in Schach und das Energielevel hoch zu halten. Zudem bringen die knackigen Mandeln auch an regnerischen Tagen die Sonne Kaliforniens nach Hause. Eine Handvoll Mandeln lässt sich problemlos in ein Döschen oder Tütchen portionieren und ist ein nahrhafter Snack für unterwegs, der perfekt in jede Handtasche passt. Plus: Mandeln krümeln und schmelzen nicht.

Außerdem sind Mandeln ein echtes Nährstoffkraftpaket: eine natürliche Ballaststoff- und Eiweiß-Quelle und reich an 9 wichtigen Nährstoffen, darunter Vitamin E und Kalzium. Sie schmecken nicht nur naturbelassen, sondern lassen sich für mehr Abwechslung auch backen, rösten oder mit Gewürzen verfeinern.

Leckere Snack-Rezepte, wie zum Beispiel würzige Mandeln mit Basilikum-Pesto oder feurig-scharfe Wasabi-Mandeln, die ebenso köstlich wie nahrhaft sind und sich zudem im Nu zubereiten lassen, gibt es unter www.CaliforniaAlmonds.de. Tolle Inspiration für unkompliziertes Snacken bietet der Mandeln + Snack-Generator unter www.almondboard.de/mandelsnacks.

Über das Almond Board of California

Verbraucher auf der ganzen Welt genießen kalifornische Mandeln als natürliches, vollwertiges und hochwertiges Lebensmittel und machen Mandeln damit zu Kaliforniens führendem Exportprodukt, gemessen am Wert. Das Almond Board of California fördert Mandeln durch seinen forschungsbasierten Ansatz in sämtlichen Aspekten der Vermarktung, des Anbaus und der Produktion im Auftrag von mehr als 6.000 kalifornischen Mandelanbauern und verarbeitenden Unternehmen, von denen ein großer Teil Familienbetriebe sind, die seit mehreren Generationen bestehen. Das 1950 gegründete Almond Board of California mit Sitz in Modesto, Kalifornien, ist eine gemeinnützige Organisation, die die von den Anbauern beschlossene Federal Marketing Order unter der Aufsicht des United States Department of Agriculture (USDA) verwaltet. Weitere Informationen zum Almond Board of California und zu Mandeln finden Sie online unter CaliforniaAlmonds.de.

Abdruck honorarfrei

Belegexemplare erbeten

Pressekontakt:

F&H Porter Novelli
Sabrina Rill
Brabanter Straße 4
80805 München

Telefon: 089 121 75 106
Fax: 089 121 75 197

almondboard@fundh.de

Original-Content von: Almond Board of California, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Almond Board of California
Weitere Storys: Almond Board of California