mhplus Krankenkasse

Entgegen dem Trend: Positive Finanzlage bei der mhplus BKK
Versicherte können weiter mit stabilen Beitragssätzen rechnen

    Ludwigsburg (ots) - Seit Januar 2006 ist die mhplus Betriebskrankenkasse vollständig schuldenfrei. "Die ausgeglichene Bilanz verdanken wir unserer soliden Kalkulation", sagt Winfried Baumgärtner, Vorstand der mhplus BKK. "Somit können unsere Versicherten unter den derzeitigen Voraussetzungen auch weiterhin mit stabilen Beitragssätzen rechnen." Besonders beim Risikostrukturausgleich habe die Kasse frühzeitig mit den richtigen Eckwerten kalkuliert, so Baumgärtner. Über 40 Prozent ihrer Einnahmen führt die mhplus zur Unterstützung anderer Krankenkassen ab.

    Der allgemeine Beitragssatz der Kasse hat sich bereits seit drei Jahren nicht erhöht und liegt mit 12,9 Prozent nach wie vor deutlich unter dem Durchschnitt aller gesetzlichen Kassen von derzeit 13,3 Prozent. Die Verwaltungskosten sind konstant niedrig und liegen mit einem Anteil von 3,4 Prozent an den Gesamtausgaben ebenfalls deutlich unter dem Kassendurchschnitt von rund 5,5 Prozent.

    Anlässlich einer Sitzung des Verwaltungsrates der mhplus am 22. Juni in Ludwigsburg nahm Thomas Batsching, Vorsitzender des Verwaltungsrates der mhplus, Stellung zur aktuellen politischen Reformdiskussion um Mindestgrößen und Zwangsfusionen der gesetzlichen Krankenkassen. Er betonte, dass mehr als 85 Prozent der gesetzlich Krankenversicherten teurer versichert seien als die Kunden der mhplus. "Der Erfolg der mhplus ist das Resultat von mehr Leistungen, gutem Service und einem effizienten Management. Das ist der beste Beweis für die Wirtschaftlichkeit schlagkräftiger, flexibler Krankenkassen. Wir hoffen, dass die Politik mit ihren Reformentscheidungen dieser Tatsache Rechnung trägt und solchermaßen erfolgreiche Versicherungsunternehmen in die Überlegungen einbezieht", sagte Batsching.

    Profil     Die mhplus BKK mit Hauptsitz in Ludwigsburg wurde 1952 gegründet und ist seit 1.9.1999 für gesetzlich Versicherte geöffnet. Derzeit betreuen 770 Beschäftigte an 13 Standorten rund 465.000 Versicherte. Neben individueller Betreuung bietet die mhplus umfangreiche Mehrleistungen an. Der allgemeine Beitragssatz beträgt 12,9 Prozent.

    Weitere Informationen: www.prco.de/mhplus

Kontakt:
Michael.Pfeiffer@mhplus.de
Fon:07141/9790-304

Original-Content von: mhplus Krankenkasse, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: mhplus Krankenkasse

Das könnte Sie auch interessieren: