BVMW

Staatliche Hilfen für Opel auf Zulieferer begrenzen

    Berlin (ots) - Zur aktuellen Diskussion über staatliche Hilfen für Opel erklärt der Präsident des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW), Mario Ohoven:

    "Staatliche Garantien sollten sich auf die Verbindlichkeiten von Opel gegenüber mittelständischen Zulieferern beschränken. Die Entscheidung für Milliardenhilfen ist offenbar hinter den Kulissen bereits gefallen. Staatlich verbürgte Steuermittel müssen bei Opel Deutschland bleiben und den mittelständischen Zulieferbetrieben zugute kommen. Hier muss die Bundesregierung klare Zusagen von Opel einfordern."

Pressekontakt:
BVMW Presse
Eberhard Vogt
mobil: 0173 / 203 13 62

Original-Content von: BVMW, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BVMW

Das könnte Sie auch interessieren: