McKesson Europe AG

Britischer Botschafter dankt Fritz Oesterle

    Stuttgart/Deutschland (ots) - Der britische Botschafter in Deutschland, Sir Peter Torry, hat dem britischen Honorarkonsul in Baden-Württemberg, Fritz Oesterle, für die Unterstützung bei der Fußballweltmeisterschaft gedankt. In den Tagen vor und nach dem Fußballspiel England gegen Ecuador in Stuttgart am 25. Juni hatte Oesterle, gleichzeitig Chef von Celesio, dem größten europäischen Pharmahandelsunternehmen, dem britischen Konsularteam Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt, um in Not geratenen britischen Fans helfen zu können. Wie Torry in seinem Schreiben an Oesterle feststellte, hatte das Konsularteam "beste Voraussetzungen" für seine Arbeit vor Ort gefunden. Rund 50.000 britische Fans waren zum Spiel in Stuttgart.

    Oesterle ist seit Januar dieses Jahres britischer Honorarkonsul in Baden-Württemberg. Als Honorarkonsul setzt sich Oesterle für die Förderung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit, der Verbindungen im Bereich der Hochschulen und der kulturellen Beziehungen zwischen Großbritannien und Baden-Württemberg ein. Zugleich ist Oesterle wichtiger Ansprechpartner für die britische Botschaft in Berlin.

    Allgemeine Informationen über das Honorarkonsulat

    Das britische Honorarkonsulat ist zuständig für allgemeine konsularische Angelegenheiten. Es befindet sich in den Räumen der Celesio AG, Neckartalstr. 155, 70376 Stuttgart, Telefon 0711.5006342, Telefax 0711.5006344. Öffnungszeiten:   Montag-Mittwoch 9-12 Uhr und 14-16 Uhr; Donnerstag-Freitag 9-12 Uhr.

    Pass- und Visa-Angelegenheiten werden vom britischen Generalkonsulat in Düsseldorf zentral für ganz Deutschland bearbeitet (Visa: Telefon 09001700611; Reisepässe: Telefon 09001700661).

    Über die Celesio AG     Celesio ist mit einem Umsatz von 20,5 Milliarden Euro (2005) und über 35.000 Mitarbeitern das führende Pharmahandelsunternehmen in Europa. Celesio hat eine Marktpräsenz in 16 Ländern. Mit den drei Geschäftsbereichen Celesio-Großhandel, Celesio-Apotheken und Celesio-Services deckt der Konzern die gesamte Bandbreite des Pharmahandels und der pharmabezogenen Dienstleistungen ab. Im Großhandel führen rund 140 Niederlassungen Tag für Tag über 100.000 Lieferungen durch. Mehr als 2.000 eigene Apotheken bedienen täglich mehr als 500.000 Kunden. Im Bereich Services bietet die Geschäftseinheit Movianto mit über 150.000 m? Lagerfläche und einem paneuropäischen Netzwerk von Tochterunternehmen den Pharmaherstellern Logistik- und Distributionslösungen. Die zweite Services-Geschäftseinheit besteht aus einer 30-prozentigen Beteiligung an pharmexx, die in zehn europäischen Ländern (2005) ihre Kunden aus der Pharmabranche bei Vertrieb und Marketing unterstützt.

    Mehr Informationen zu Celesio finden Sie auf der Website     www.celesio.com.

Pressekontakt:
Celesio AG
Unternehmenskommunikation
Michael Rüdel
Neckartalstrasse 155
D-70376 Stuttgart
Telefon: +49 (0)711.5001-658
Telefax: +49 (0)711.5001-1260
E-Mail: michael.ruedel@celesio.com
Internet: www.celesio.com

Original-Content von: McKesson Europe AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: McKesson Europe AG

Das könnte Sie auch interessieren: