McKesson Europe AG

Celesio unterzeichnet syndizierte Kreditlinie über 600 Millionen Euro

    Stuttgart (ots) - Celesio, Europas führender Pharmahändler, gibt bekannt, dass das Unternehmen heute seine Debüt-Transaktion am Syndizierten Kreditmarkt abgeschlossen hat. Die neue syndizierte revolvierende Kreditlinie über 600 Millionen Euro mit Mehrwährungsoption wird bereits bestehende bilaterale Kreditlinien ersetzen und soll bei Bedarf für die allgemeine Unternehmensfinanzierung eingesetzt werden.  

    Celesio hat die Calyon, Deutsche Bank AG und The Royal Bank of Scotland plc als Mandated Lead Arrangers und Bookrunners beauftragt, die syndizierte Kredit-Transaktion durchzuführen. Die Syndizierung wurde auf die wichtigsten Geschäftsbanken von Celesio begrenzt. Neben den Mandated Lead Arrangers und Bookrunners haben sich alle 17 internationale Banken, die von Celesio eingeladen wurden, an dieser Transaktion beteiligt. Aufgrund der hohen Überzeichnung des ursprünglich geplanten Betrages von 500 Millionen Euro hat Celesio beschlossen, den Betrag der syndizierten Kreditlinie auf 600 Millionen Euro zu erhöhen.

    Der Kredit hat eine Laufzeit von fünf Jahren mit zwei Einjahres-Verlängerungsoptionen jeweils zum Ende des ersten bzw. zweiten Jahres.

    "Wir freuen uns sehr über das starke Commitment unserer wichtigsten Geschäftsbanken. Dies stellt einen klaren Vertrauensbeweis für Celesio dar. Diese wichtige Fremdkapitalmaßnahme ermöglicht es Celesio, ihr Spektrum an Finanzierungsinstrumenten zu erweitern und das Fälligkeitsprofil der Finanzierungsquellen durch eine verlängerte Fristigkeit zu verbessern," sagte Felix Zimmermann, Finanzvorstand der Celesio AG.

    Über die Celesio AG     Celesio ist mit einem Umsatz von 19,2 Milliarden Euro (2004) und über 34.000 Mitarbeitern das führende Pharmahandelsunternehmen in Europa. Celesio hat eine Marktpräsenz in 15 Ländern. Mit den drei Geschäftsbereichen Celesio-Großhandel, Celesio-Apotheken und Celesio-Services deckt der Konzern die gesamte Bandbreite des Pharmahandels und der pharmabezogenen Dienstleistungen ab. Im Großhandel führen 137 Niederlassungen Tag für Tag über 100.000 Lieferungen durch. Mehr als 2.000 eigene Apotheken bedienen täglich mehr als 500.000 Kunden. Im Bereich Services bietet Celesio den Pharmaherstellern Logistik- und Distributionslösungen durch ein paneuropäisches Netzwerk von Tochterunternehmen.

    Mehr Informationen zu Celesio finden Sie auf der Website www.celesio.com.

Pressekontakt: Celesio AG Corporate Communications Michael Rüdel Neckartalstraße 155 D-70376 Stuttgart Telefon: +49 711 5001-658 Telefax: +49 711 5001-1260 E-Mail: michael.ruedel@celesio.com Internet: www.celesio.com

Original-Content von: McKesson Europe AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: McKesson Europe AG

Das könnte Sie auch interessieren: