Das könnte Sie auch interessieren:

Christine Neubauer: Ab jetzt ist sie blond

Hamburg (ots) - Als brünette Ur-Bayerin war Schauspielerin Christine Neubauer, 56, einst die Quoten-Queen im ...

Frauen ist Karriere wichtiger als Männern

Hamburg (ots) - Karriere machen ist den weiblichen PR-Profis wichtiger als ihren männlichen Kollegen. Das ...

Scheitern Sterne-Köche an anspruchsvoller Shanghai-Küche? Die neue Kochshow "Top Chef Germany" am Mittwoch, 15. Mai 2019, um 20:15 Uhr in SAT.1

Unterföhring (ots) - Wie gut kennen sich deutsche Sterne-Köche mit asiatischen Köstlichkeiten aus? Werden ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von McKesson Europe AG

15.11.2004 – 08:29

McKesson Europe AG

Celesio mit Zahlen zum 3. Quartal auf Erfolgskurs

    Stuttgart/Deutschland (ots)

    Erste wichtige Schritte im angekündigten Ausbau der     Dienstleistungen für Pharmahersteller vollzogen     - Fritz Oesterle: "Weichen für künftiges Wachstum gestellt" -

    Celesio, Europas führendes Pharmahandelsunternehmen, präsentierte ihre Zahlen zum Ende des 3. Quartals 2004. Mit einem Ergebniswachstum von 26,1 Prozent in lokaler Währung in den ersten neun Monaten des Jahres 2004 ist Celesio auf Erfolgskurs und erhöht ihren Ausblick für das Gesamtjahr auf über 20 Prozent Wachstum beim Ergebnis vor Steuern.

    Der Vorstandsvorsitzende Fritz Oesterle erklärte die Ergebnisse: "Das seit fast 18 Jahren ununterbrochene Wachstum macht deutlich, dass wir zum einen in einem attraktiven Markt tätig sind. Zum anderen ist dieser Erfolg das Ergebnis der richtigen strategischen und unternehmerischen Ausrichtung."

    Oesterle gab zudem bekannt, dass Celesio erste konkrete Schritte im angekündigten Ausbau ihrer Dienstleistungen für Pharmahersteller vollzogen habe. Den Akquisitionen in Spanien, Deutschland und Tschechien sollen nach den Worten von Oesterle weitere folgen. Celesio baut damit als erstes Unternehmen ein eigenes europaweites Netzwerk auf, das den Pharmaherstellern Logistik- und Marketinglösungen sowie sonstige Dienstleistungen für ganz Europa aus einer Hand anbietet, und stellt so "die Weichen für zukünftiges Wachstum".

    Der Konzern blickt auf mehrere Jahrzehnte Erfahrungen und Know-how in einzelnen Märkten in diesem Bereich zurück. Dazu Oesterle: "Die Übernahme von Sanalog in Deutschland, Seur Pharma in Spanien und Realpol in Tschechien ist ein großer Schritt in die Richtung unseres Ziels, auch der führende europäische Dienstleistungskonzern im Pharmamarkt zu werden. Wir freuen uns sehr auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Beschäftigten unserer neuen Unternehmen. Wir sind stolz darauf, sie als unsere Partner in diesen Märkten zu haben."

    Im Einzelnen präsentierte der Vorstandsvorsitzende die Zahlen zum Ende des 3. Quartals 2004. In lokaler Währung erhöhte sich der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 3,4 Prozent auf 14,2 Milliarden EUR und das Vorsteuerergebnis um 26,1 Prozent auf  329,4 Millionen EUR. Der Cashflow stieg wechselkursbereinigt um 16,5 Prozent auf 301,7 Millionen EUR. Die Investitionen der ersten neun Monate 2004 wurden vollständig aus dem Cashflow finanziert.

    Ausblick

    Für den weiteren Verlauf des Jahrs 2004 ist der Vorstand sehr zuversichtlich. Dazu betont Oesterle: "Auf Basis des sehr erfreulichen Geschäftsverlaufs der ersten drei Quartale kann für den Konzern die Prognose für das Wachstum des Vorsteuerergebnisses in lokaler Währung auf über 20 Prozent für das Gesamtjahr 2004 erhöht werden." Der Umsatz soll in lokaler Währung im Großhandel im Rahmen des vergleichbaren Marktwachstums steigen und im Einzelhandel über dem vergleichbaren Markt wachsen.    

Kennzahlen im Überblick      
1.-3. Quartal                                        

                    2003                    2004                Veränderung    Veränderung
                                                                      in lokaler         in EUR
                                                                      Währung in      in Prozent
                                                                        Prozent

Umsatz         13,6 Mrd. EUR        14,2 Mrd. EUR          + 3,4            + 3,8

EBITDA*      392,8 Mio. EUR      465,7 Mio. EUR          +17,4            + 18,6

Ergebnis
vor
Steuern      258,6 Mio. EUR      329,4 Mio. EUR         + 26,1            + 27,4

Jahres-
überschuss 174,8 Mio. EUR        226,6 Mio. EUR        + 28,3            + 29,7

Jahres-
überschuss
je Aktie            2,06 EUR                2,66 EUR          +28,3              + 29,7

Zinsdeckungs-
grad                  5,63                        6,08                  -                      -

Eigenkapital-
quote                 29,3 Prozent      30,6 Prozent          -                      -
                        (zum 31.12.03)

Verschuldungs-
grad
(Gearing)          0,79                        0,75                  -                      -

    *Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen

    Über die Celesio AG

    Celesio ist der europäische Marktführer in der Pharmadistribution und in 12 Ländern präsent. Mit seinen Aktivitäten in den drei Bereichen Pharma-Großhandel, Pharma-Einzelhandel und Dienstleistungen für die Hersteller deckt der Konzern die gesamte Bandbreite der Pharmadistribution ab. Ziel von Celesio ist es, Europas führender Gesundheitskonzern zu werden und über die ganze Breite der Pharmadistribution der Ansprechpartner Nummer 1 in Europa zu sein. Täglich führen im Pharma-Großhandel 123 Niederlassungen über 100.000 Lieferungen durch. Im Pharma-Einzelhandel bedienen 1.863 eigene Apotheken jedes Jahr mehr als 100 Millionen Kunden. Im Bereich der herstellerorientierten Dienstleistungen erbringt der Konzern maßgeschneiderte Vertriebs- und Marketinglösungen sowie sonstige Dienstleistungen für Pharmahersteller durch sein paneuropäisches Netzwerk von Tochterunternehmen. Rund 30.000 Mitarbeiter in ganz Europa arbeiten für Celesio.

    Mehr Informationen zu Celesio finden Sie auf der Website     www.celesio.com.

Für Rückfragen: Michael Rüdel +49(0)711.5001-658

Original-Content von: McKesson Europe AG, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von McKesson Europe AG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: McKesson Europe AG