McKesson Europe AG

Engagement für die Gesundheit der Menschen: Celesio-Manager Claude Castells erhält Frankreichs ranghöchste Auszeichnung

Stuttgart/Paris (ots) - Claude Castells, Geschäftsführer des französischen Celesio-Großhändlers OCP, ist im Rahmen einer festlichen Zeremonie im Ministerium für Gesundheit und Sport in Paris zum Ritter der französischen Ehrenlegion ernannt worden. Roselyne Bachelot-Narquin, Frankreichs Ministerin für Gesundheit und Sport, ehrte den Celesio-Manager für seinen vorbildhaften Einsatz für die Gesundheit der Menschen und seine herausragenden Leistungen für OCP.

Gesundheitsministerin Roselyne Bachelot-Narquin ehrte Claude Castells mit den Worten: "Ihr Engagement im Dienste der Gesundheit unserer Mitbürger ist vorbildhaft. Ebenso Ihre Treue zu einem Unternehmen, der OCP, für das Sie seit mehr als 30 Jahren im Einsatz sind. Ihre Verdienste dabei sind unbestritten."

Wolfgang Mähr, verantwortlicher Celesio-Vorstand für den Bereich Pharmacy Solutions, betonte in seiner Rede auch die hervorragenden interkulturellen Kompetenzen Castells: "Claude Castells und OCP: Das ist zunächst eine französische Geschichte, aber auch, und darüber freue ich mich ganz besonders, eine deutsch-französische Erfolgsgeschichte. Tag für Tag zeigen die Mitarbeiter von OCP und Celesio, dass Unternehmen aus beiden Ländern erfolgreich zusammenarbeiten können."

Claude Castells, der seit 33 Jahren für OCP arbeitet, ist seit 1993 Geschäftsführer des Unternehmens. Castells besitzt neben seinem Abschluss als Pharmazeut das Management-Diplom der französischen Hochschule für Unternehmensführung (Institut d'administration des entreprises). Er sagte, dass er OCP als führenden Pharmagroßhandel in Frankreich noch weiter voranbringen wolle: "Ich werde weiterhin versuchen, dazu beizutragen, die OCP weiterzuentwickeln und auf Erfolgskurs zu halten. Die Auszeichnung verdanke ich auch all denen, die mir alles in diesem Beruf beigebracht und mich darüber hinaus Leidenschaft, Treue, Loyalität, kurz: vieles über das Leben gelehrt haben."

Der Orden der Ehrenlegion ist die ranghöchste Auszeichnung für militärische und zivile Verdienste in Frankreich. Er wurde von Napoleon Bonaparte initiiert und im Jahre 1802 per Gesetz eingeführt. Die Verleihung erfolgt im Namen des Staatspräsidenten.

Über den Celesio-Konzern:

Celesio ist eines der führenden, international aufgestellten Unternehmen, das die Bandbreite des Pharmahandels und der pharmabezogenen Dienstleistungen abdeckt. Der Konzern ist in 14 Ländern aktiv und beschäftigt in den drei Geschäftsbereichen Patient and Consumer Solutions, Pharmacy Solutions und Manufacturer Solutions rund 38.000 Mitarbeiter. Mehr als 2.300 eigene Präsenzapotheken als Teil von Patient and Consumer Solutions bedienen täglich über 550.000 Kunden in sieben Ländern. Im Großhandel, Teil von Pharmacy Solutions, beliefern rund 120 Niederlassungen Tag für Tag über 35.000 Apotheken in zwölf Ländern Europas. Im Bereich Manufacturer Solutions bietet Celesio den Pharmaherstellern Logistik- und Distributionslösungen und unterstützt sie bei Vertrieb und Marketing.

Pressekontakt:

Rainer Berghausen,
Celesio AG,
+49 (0)711.5001-549
media@celesio.com

Original-Content von: McKesson Europe AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: McKesson Europe AG

Das könnte Sie auch interessieren: