Alle Storys
Folgen
Keine Story von Reporter ohne Grenzen e.V. mehr verpassen.

Reporter ohne Grenzen e.V.

Terminhinweis 30. Dezember: Jahresbilanz von Reporter ohne Grenzen über Angriffe auf die Pressefreiheit 2009 (Pressemitteilung und Bericht)

Berlin (ots)

Im Jahr 2008 wurden weltweit 60 Journalisten
während ihrer Arbeit oder wegen ihres Berufs getötet, 673 wurden 
festgenommen und 929 körperlich angegriffen oder bedroht.
Wie sieht die Situation im Jahr 2009 aus?
Am 30. Dezember 2009 veröffentlicht Reporter ohne Grenzen (ROG) 
eine ausführliche Bilanz der Angriffe auf die Pressefreiheit im Jahr 
2009. Darin analysiert ROG folgende Zahlen: Weltweite Fälle von 
getöteten, festgenommenen, attackierten, entführten und geflohenen 
Journalisten und Bloggern sowie von zensierten Medien und gesperrten 
Websites.
Die Jahresbilanz (Pressemitteilung und Bericht) wird über einen 
Presseaussand sowie online unter www.reporter-ohne-grenzen.de 
veröffentlicht.

Pressekontakt:

Reporter ohne Grenzen
Anja Viohl
Pressearbeit
presse@reporter-ohne-grenzen.de
www.reporter-ohne-grenzen.de
T: +49 (0)30 202 15 10 - 16
mobil: 01577 334 02 44
F: +49 (0)30 202 15 10 - 29

Original-Content von: Reporter ohne Grenzen e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Reporter ohne Grenzen e.V.
Weitere Storys: Reporter ohne Grenzen e.V.
  • 22.12.2009 – 13:35

    Iran: Verstärkte Zensur nach dem Tod von Ayatollah Montazeri

    Berlin (ots) - Reporter ohne Grenzen (ROG) ist bestürzt über neue Zensurmaßnahmen im Iran im Zusammenhang mit dem Tod Ayatollah Montazeris. Der Regimekritiker war am 19. Dezember im Alter von 87 Jahren in der heiligen Stadt Qom im Norden des Landes gestorben. Trotz eines Demonstrationsverbots versammelten sich Zehntausende, um einer der führenden iranischen Reformpersönlichkeiten zu gedenken. Bei den ...

  • 18.12.2009 – 12:38

    Vietnam: ROG besorgt über mögliche Todesstrafe für vietnamesischen Blogger

    Berlin (ots) - Reporter ohne Grenzen (ROG) ist in Sorge um den vietnamesischen Blogger Nguyen Tien Trung. Dem Demokratie-Aktivisten droht nach Artikel 79 des vietnamesischen Strafgesetzbuches die Todesstrafe für den angeblichen Versuch, "die Regierung des Volkes zu stürzen". Trung soll Ende Dezember vor Gericht gestellt werden. Trung wurde am 7. Juli 2009 ...