Das könnte Sie auch interessieren:

Discovery startet neue Marke in Deutschland: HOME & GARDEN TV, ab 06. Juni 2019 im Free-TV und auf digitalen Verbreitungswegen

München (ots) - - HOME & GARDEN TV ist die erste Adresse im TV für alle Themen rund um Häuser, ...

Die Liebe siegt: Klaas Heufer-Umlauf gewinnt am Samstagabend, "DIE BESTE SHOW DER WELT" gewinnt Zuschauer

Unterföhring (ots) - Die Liebe macht Klaas Heufer-Umlauf zum neuen Show-Master! Mit seiner neuartig ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von HANNOVER Finanz GmbH

03.11.2011 – 11:08

HANNOVER Finanz GmbH

HANNOVER Finanz verkauft KEYMILE-Anteile nach vier Jahren erfolgreicher Partnerschaft (mit Bild)

HANNOVER Finanz verkauft KEYMILE-Anteile nach vier Jahren erfolgreicher Partnerschaft (mit Bild)
  • Bild-Infos
  • Download

Hannover (ots)

Die HANNOVER Finanz Gruppe als Mehrheitsgesellschafter und der bisherige CEO der KEYMILE GmbH, Dr.-Ing. Ziaedin Chahabadi, geben ihre Anteile vollständig an die Finanzinvestoren Riverside und Halder ab. Das Management erhöht seine Beteiligung.

Die HANNOVER Finanz Gruppe hatte 2007 den Management-Buy-out von KEYMILE durchgeführt und die Unternehmensgruppe in den letzten Jahren konsequent weiterentwickelt. Mit der Unterstützung der HANNOVER Finanz erfuhr KEYMILE eine erhebliche Wertsteigerung. Durch den Zukauf der Aastra Networks GmbH 2010, den HANNOVER Finanz aktiv begleitete, konnte sich KEYMILE während der vier Jahre währenden Partnerschaft breiter aufstellen und etablierte sich in diesem Zeitraum außerdem in Südamerika. Mit der Sicherheit eines Finanzinvestors im Hintergrund konnte das Unternehmen neue Geschäftsfelder und Produktfamilien aufbauen sowie neue Kernkunden erschließen. Heute bedient KEYMILE einen großen Kundenstamm in mehr als 60 Ländern, darunter große Netzbetreiber (u.a. Deutsche Telekom, EWE Tel und GVT Brasilien), sowie Energieversorger (u.a. E.ON) und Bahngesellschaften wie die Deutsche Bahn.

Andreas Schober, Vorstandssprecher der HANNOVER Finanz: "Der Fall KEYMILE zeigt, dass Finanzinvestoren gerade auch in turbulenten Zeiten eine Firma stabilisieren und in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit dem Management Wachstum generieren können. So ist es uns gelungen, den Unternehmenswert erheblich zu steigern, so dass wir durch die Veräußerung unseren Kapitaleinsatz vervierfachen konnten. Mit dieser Transaktion ist uns in Zeiten volatiler Kapitalmärkte eine der wenigen Verkäufe, die in Deutschland in unserem Segment getätigt wurden, gelungen."

Über den Kaufpreis wurde das übliche Stillschweigen vereinbart.

Bei Abdruck bitten wir um ein Belegexemplar.

Über KEYMILE

www.keymile.com

KEYMILE ist ein technologisch führender Anbieter von Kommunikationslösungen im Bereich der Zugangs- und Übertragungssysteme. Die flexiblen und robusten IP-basierten Multi-Service-Zugangsplattformen ermöglichen Telekommunikationsanbietern, vielfältige Sprach- und Datendienste über Kupfer- und Glasfaserkabel bereitzustellen. Die gleichzeitige Verfügbarkeit von IP/Ethernet- und TDM-Technologie gewährleistet eine reibungslose Migration zum Next-Generation-Network. In Telekommunikationsnetzen von Bahnen und Energieversorgern sowie in Mobil- und Betriebsfunknetzen werden KEYMILE-Systeme für die sichere Datenübertragung in unternehmenskritischen Netzbereichen eingesetzt. Das Unternehmen mit Hauptstandorten in Deutschland und der Schweiz ist weltweit mit Tochterfirmen und Partnern vertreten und kann auf Systeminstallationen in mehr als 100 Ländern verweisen.

Über die HANNOVER Finanz Gruppe

www.hannoverfinanz.de

Unabhängig von Konzernen oder Banken und mit institutionellen Investoren im Hintergrund verfügt die 1979 gegründete HANNOVER Finanz Gruppe über mehr als 30 Jahre Erfahrung. Grundlage der auf Langfristigkeit angelegten Beteiligungen bei mittelständischen Unternehmen im deutschsprachigen Raum sind die derzeit neun aktiven Evergreen-Fonds mit unbegrenzter Laufzeit. Die Engagements reichen von traditionellen Industrien über Handel bis hin zu neuen Technologien. Beteiligungsanlässe sind hauptsächlich Wachstumsfinanzierungen und Nachfolgeregelungen solider mittelständischer Unternehmen ab 20 Mio. Euro Jahresumsatz. Neben Mehrheitsbeteiligungen übernimmt die HANNOVER Finanz Gruppe als eine der wenigen Beteiligungsgesellschaften auch Minderheiten.

Pressekontakt:

Für KEYMILE: Thomas Evers, Marketing & Communication, +49 511 6747
668, thomas.evers@keymile.com

Für HANNOVER Finanz Gruppe: Jantje Salander, Leiterin
Unternehmenskommunikation, +49 511 0511 2 80 07-89,
salander@hannoverfinanz.de

Original-Content von: HANNOVER Finanz GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von HANNOVER Finanz GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung