Alle Storys
Folgen
Keine Story von Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. mehr verpassen.

Bundesverband Erneuerbare Energie e.V.

Einladung zur BEE-Pressekonferenz: Energiewende jetzt voranbringen – Handlungsempfehlungen für die Legislaturperiode 2021-2025 // 25.06.2021 // 10:00 - 11:00

Bundesverband Erneuerbare Energie e.V.: Einladung zur digitalen Pressekonferenz // Freitag, 25.06.2021 // 10:00-11:00 // Online via GoToMeeting

Energiewende jetzt voranbringen – Welchen Weg Deutschland in eine zukunftsfähige Energieversorgung einschlagen muss

Handlungsempfehlungen für die Legislaturperiode 2021-2025

Zu Gast: Prof. Dr. Veronika Grimm, Inhaberin des Lehrstuhls für Wirtschaftstheorie an der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) Erlangen-Nürnberg

Sehr geehrte Damen und Herren,

die nächsten Jahre werden durch struktu­relle Herausforderungen geprägt sein: Die ökonomischen Auswirkungen der Corona-Pandemie in Deutschland werden noch lange Zeit spürbar nachwirken. Gleichzeitig mani­festieren sich die Herausforderungen des Klimawandels und erhöhen den politischen Handlungsbedarf. Damit die 2020er Jahre zum Modernisierungsjahrzehnt werden, die Energiewende neue Wachstumsimpulse erhält und der Wirtschaftsstandort Deutsch­land fit für die Zukunft wird, muss die ökologi­sche Modernisierung unserer gesamten Ener­giewirtschaft deutlich beschleunigt werden. Die kommende Legislaturperiode wird dafür entscheidend sein.

Hierbei gilt es, an frühere Erfolge als Energiewendevorreiter anzuknüpfen und in der nächsten Legislaturperiode zu zeigen, dass Klimaschutz und Nachhaltigkeit zu Innovation und regionaler Wertschöpfung, neuen Arbeitsplätzen und konkreter Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern führen. Welche Ausbaupfade der Erneuerbaren Energien für das neue Klimaschutzziel nötig sind, wie eine effiziente und sozial gerechte CO2-Bepreisung aussieht und wie der Ausstieg aus den fossilen Energien schneller geht, formuliert der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) in seinen Handlungsempfehlungen für die Legislaturperiode 2021-2025.

Gerne möchten wir Sie zu der digitalen BEE-Pressekonferenz am Freitag, den 25. Juni, von 10:00 – 11:00 Uhr einladen und Ihnen unsere Forderungen im Detail vorstellen. Zu Gast ist Frau Prof. Dr. Veronika Grimm, Inhaberin des Lehrstuhls für Wirtschaftstheorie an der FAU Erlangen-Nürnberg, und wird ihre Vorstellungen als Wirtschaftsweise und Mitglied im Expertenrat „Energie der Zukunft“ für die nächste Legislaturperiode präsentieren. Im Anschluss möchten wir Ihnen gerne die Gelegenheit geben, Fragen zu stellen und O-Töne einzufangen.

Datum: Freitag, 25.06.2021, 10:00 bis 11:00 Uhr

Ort: digital – Einwahllink folgt bei Anmeldung

Agenda:

  • Begrüßung und Moderation durch Wolfram Axthelm, Geschäftsführer des Bundesverbands Erneuerbare Energie
  • Dr. Simone Peter, Präsidentin des Bundesverbands Erneuerbare Energie
  • Prof. Dr. Veronika Grimm, Inhaberin des Lehrstuhls für Wirtschaftstheorie an der FAU Erlangen-Nürnberg, Wirtschaftsweise im Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Mitglied der BMWi-Expertenkommission „Energie der Zukunft“
  • Im Anschluss: Zeit für Fragen

Anmeldung

Wenn Sie an der Pressekonferenz teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte per E-Mail an. Wir senden Ihnen das Papier dann gerne zur Vorabansicht zu. Ebenfalls erhalten Sie die Einwahldaten.

Mit freundlichen Grüßen

Friederike Treuer

Als Dachverband der Erneuerbare-Energien-Branche in Deutschland bündelt der BEE die Interessen von 50 Verbänden und Unternehmen aus den Branchen der Wind-, Bio- und Solarenergie sowie der Geothermie und Wasserkraft. Wir vertreten auf diese Weise 30 000 Einzelmitglieder, darunter mehr als 5 000 Unternehmen, 316 000 Arbeitsplätze und rund 6,5 Millionen Anlagenbetreiber. Unser Ziel: 100 Prozent Erneuerbare Energie in den Bereichen Strom, Wärme und Verkehr.

Bundesverband Erneuerbare Energie e.V.
Friederike Treuer
EUREF-Campus 16
10829 Berlin
 presse@bee-ev.de
Tel: 030 2758170 - 16 & 0151 17123010
Fax: 030 2758170 - 20
Weitere Storys: Bundesverband Erneuerbare Energie e.V.
Weitere Storys: Bundesverband Erneuerbare Energie e.V.