Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. mehr verpassen.

12.06.2020 – 09:15

Bundesverband Erneuerbare Energie e.V.

Digitale Pressekonferenz: Energiepolitische Vorschläge für die bevorstehende EU-Ratspräsidentschaft Deutschlands // 16.06.2020 // 9:30-10:30 Uhr

Bundesverband Erneuerbare Energie:

Einladung zur digitalen Pressekonferenz

Europa gestalten statt verwalten –

Energiepolitische Vorschläge für die deutsche EU-Ratspräsidentschaft

Dienstag, 16.06.2020, 9:30-10:30 Uhr

Kernelement der deutschen Ratspräsidentschaft im zweiten Halbjahr 2020 muss es sein, den Green Deal voranzutreiben und rasch ein europäisches Klimaschutzgesetz auszuhandeln, das seinen Namen verdient. Die Bundesregierung sollte sich deshalb mit voller Kraft für ein Treibhausgas-Minderungsziel von mindestens 55 Prozent einsetzen. Sowohl in Deutschland als auch in Europa drängen wichtige Akteure der Wirtschaft, Wissenschaft und aus Verbänden auf einen ambitionierten Klimaschutz, um einen Innovationsschub auszulösen und die internationale Wettbewerbsfähigkeit zu stärken. Erneuerbare Energien spielen die zentrale Rolle, da sie Klimaschutz und einen wirtschaftlichen Neustart ermöglichen.

Sehr gerne möchten wir Sie zu der digitalen Pressekonferenz des Bundesverbands Erneuerbare Energie am kommenden Dienstag, den 16. Juni, von 9:30 bis 10:30 Uhr einladen und Ihnen unsere Vorschläge im Detail vorstellen.

Zum Ablauf:

BEE-Präsidentin Dr. Simone Peter wird die Pressekonferenz mit einem kurzen Input eröffnen und ein neues BEE-Positionspapier zur deutschen EU-Ratspräsidentschaft vorstellen.

Anschließend werden Dr. Dörte Fouquet, Direktorin der European Renewable Energies Federation, und Florian Schöne, Politischer Geschäftsführer des Deutschen Naturschutzrings, jeweils zwei kurze Impulse aus Sicht des Europäischen Dachverbands der Erneuerbaren Energien und aus Sicht der Umweltverbände ergänzen.

Im Anschluss möchten wir Ihnen gerne die Gelegenheit geben, Fragen zu stellen und O-Töne einzufangen.

Einwahldaten – Nehmen Sie per Computer, Tablet oder Smartphone teil:

https://global.gotomeeting.com/join/130653853

Sie können sich auch über ein Telefon einwählen.

Deutschland: +49 891 2140 2090

Zugangscode: 130-653-853

Wenn Sie an der Pressekonferenz teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte per Email an.

Als Dachverband der Erneuerbare-Energien-Branche in Deutschland bündelt der BEE die Interessen von 55 Verbänden und Unternehmen aus den Branchen der Wind-, Bio- und Solarenergie sowie der Geothermie und Wasserkraft. Wir vertreten auf diese Weise 30 000 Einzelmitglieder, darunter mehr als 5 000 Unternehmen, 316 000 Arbeitsplätze und mehr als 3 Millionen Kraftwerksbetreiber. Unser Ziel: 100 Prozent Erneuerbare Energie in den Bereichen Strom, Wärme und Verkehr.

Bundesverband Erneuerbare Energie e.V.
Invalidenstraße 91
10115 Berlin
presse@bee-ev.de
Tel: 030 2758170 - 16
Fax: 030 2758170 - 20 

Weitere Storys: Bundesverband Erneuerbare Energie e.V.
Weitere Storys: Bundesverband Erneuerbare Energie e.V.