Das könnte Sie auch interessieren:

Die neuen Fiat "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L

Frankfurt (ots) - - Die neuen "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L von Fiat: Elegant und gut vernetzt ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Hanns-Seidel-Stiftung

29.11.2006 – 14:08

Hanns-Seidel-Stiftung

Erwachsenenbildung: Programm Politische Bildung 2007 erschienen
Hanns-Seidel-Stiftung versendet Jahresprogramm

Erwachsenenbildung: Programm Politische Bildung 2007 erschienen / Hanns-Seidel-Stiftung versendet Jahresprogramm
  • Bild-Infos
  • Download

    München (ots)


    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Mehrere hundert Seminare auf 72 Seiten beinhaltet das druckfrische Jahresprogramm 2007 der Hanns-Seidel-Stiftung. Die politische Stiftung bietet eine vielfältige Themenpalette an, die von Seminaren zur Kommunal-, Europa-, Frauen-, Senioren- und Sozialpolitik über Landes- und Zeitgeschichte bis zu Ethik, Rhetorik, Medien, Staat und Religion reicht. Zu den Zielgruppen zählen auch Personal- und Betriebsräte, Multiplikatoren in Vereinen und Verbänden sowie der Mittelstand.

    Die Seminare (1 bis 5 Tage) werden überwiegend in den Bildungszentren Kloster Banz (Lkr. Lichtenfels), Wildbad Kreuth (Lkr. Miesbach) oder im Konferenzzentrum München durchgeführt. Dezentral in ganz Bayern veranstaltet die Stiftung Tagesseminare, die im Internet unter www.hss.de/seminare.shtml aktuell gelistet sind.

    "Wir wollen Kompetenzen vermitteln, die zum verantwortungsvollen Engagement in Ehrenamt, Politik und Beruf motivieren und befähigen", schreibt Stiftungsvorsitzender Dr. Hans Zehetmair, Staatsminister a.D., im Vorwort des neu erschienenen Jahresprogramms.

    Im zu Ende gehenden Jahr haben sich knapp 60.000 Bürger in fast 1.500 Seminaren des Bildungswerks der Hanns-Seidel-Stiftung weitergebildet.

    Das neu erschienene Programm ist kostenlos erhältlich unter Tel. 089/1258-237, E-Mail organisation-bw@hss.de, in den Bildungszentren oder in München in der Stadtinformation im Rathaus bzw. als PDF abrufbar im Internet www.hss.de/1319.shtml .

Pressekontakt: Isabel Küfer, Tel.: 089/1258-420, E-Mail: kuefer@hss.de

Original-Content von: Hanns-Seidel-Stiftung, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Hanns-Seidel-Stiftung
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung